http://www.der-oeffentliche-sektor.de/infoundrat/infothek/1432

https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/tvoed-office-professional/versetzung-42-dienstliche-oder-betriebliche-gruende_idesk_PI13994_HI1414140.html

...zur Antwort

Hi,

Schallwellen sind die Ausbreitung von Druckschwankungen im Raum.

Da die Ausbreitungsrichtung und die Schwingungsrichtung der Teilchen übereinstimmen, handelt es sich bei Schallwellen um Longitudinalwellen (Längswellen).
Das menschliche Ohr ist in der Lage, Druckschwankungen von
etwa 0,000 02 Pa (Hörschwelle) bis etwa 20 Pa (Schmerzschwelle) wahrzunehmen.

Man unterscheidet zwischen Ton , Klang , Geräusch und Knall . Die Unterschiede zwischen diesen Schallarten können in y-t-Diagrammen sichtbar gemacht werden.

Hoffe ich konnte helfen:)

Wenn du noch fragen hast kannst du gerne fragen:)

LG

...zur Antwort

Hi, also meine Meinung ist, dass du wenn du willst fasten kannst.

Finde es persönlich zwar etwas unnötig, aber ist ja deine Angelegenheit.:)

LG

...zur Antwort

Hi, ,,sch**s" doch drauf, das ist nur ein WhatsApp Status, der bedeutet nicht die Welt.

...zur Antwort

Wenn es stinken sollte, dann schau deinen Nebensitzer ganz entsetzt an, dann denken alle er wär´s gewesen.

Nein paß, versuch ganz normal zu wirken und wenn du da bist, einfach schnell aussteigen, wenn du normal läufst merkt das niemand.

LG

...zur Antwort

körper nach dem tod einfrieren lassen?

hallo community,

eine frage, die mich seit kindesalter beschäftigt ist die unsterblichkeit. die möglichkeit, die welt beim entwickeln zuzuschauen, der wunsch, ins jahr 3000 zu gelangen und die "ultimative zukunft" wie es in diversen comics und filmen zu sehen ist - zu erleben.

"cryogenic labs" heißen labore wo menschen in kapseln eingefroren werden. so auch in matt groenings tv-serie futurama wo der protagonist ausversehen in eine "gefriertruhe" gefallen und 1000 jahre später - im jahr 3000 - wieder aufgewacht ist.

ich habe mir enorm viele gedanken gemacht und bin letztlich zu dem entschluss gekommen, dass ich den tod bestmöglichst umgehen möchte und ich mich in ferner zukunft einfrieren lassen werde.

was meint ihr? ist dieses vorhaben moralisch vertretbar? natürlich habe ich mit meinen freunden darüber geschnackt wobei sie eher anderer meinung waren... "unethisch" sei das... "was, wenn es die welt bis dann nicht mehr gibt? du hättest geld für nichts ausgegeben, damit du deine biomasse einfrieren lässt" würde mal gerne eure meinung zu diesem thema hören.

meint ihr, dass das in naher zukunft möglich sein wird? und wenn ja, würdet ihr es machen? warum? warum nicht?

und bitte leute.. lasst die religion aus dem spiel. aus erfahrung weiß ich, dass es da auch zu problemen kommen kann, wenn da jemand seine religion verfechten möchte und alles in beleidigungen etc. ausartet. jedem das seine, aber für meine frage möchte ich keine derartigen antworten sehen. ich selbst bin atheistisch und glaube an keinen schöpfergott oder dergleichen. für mich endet das leben sobald jegliche neurologischen aktivitäten des hirnstamms aufgehört haben zu existieren - wenn der hirntod eintritt und das bewusstsein vollends erlischt. ich brauche mich nicht vor der hölle o. ä. fürchten.

über coole und interessante meinungen würde ich mich sehr freuen. wollte meinen freitag abend mal mit was diskutieren verbringen :-)

post scriptum: falls ich tatsächlich irgendwann im jahr 3000 aufwachen sollte wäre das erste, was ich machen würde hoverboard fliegen. und einen roboterhund zulegen, auch wenn ich den organischen original eher bevorzuge. ich möchte einfach meinen robohund aus prinzip haben :-D gruß, johncena361

...zur Frage

Hi, wenn ich wissen würde, dass es echt klappen würde und man wieder aufgeweckt werden würde, würde ich das wahrscheinlich auch machen.

Aber soweit ich weiß funktioniert sowas gar nicht.

Und selbst wenn es funktionieren würde, warum sollte man den eingefrorenen Menschen wieder aufwecken, ich denke nämlich, dass es im Jahr 3000 auch noch genug Menschen gibtund deshalb würden sie einen wahrscheinlich gar nicht mehr aufwecken.

Aber wenn es echt gehen würde und es keine Risiken gäbe, dann würde ich es auch sofort machen.

LG

...zur Antwort

hi,   http://board.netdoktor.de/beitrag/glaswolle-eingeatmet-was-nun.137418/

...zur Antwort

Hi, ist okay, aber ich finde es eigentlich trotzdem zu früh.

lg

...zur Antwort