was heißt per nachname bestellen?

6 Antworten

Du bezahlst, wenn Dir der Postbote/Paketdienst das Paket überreicht. Meist teurer als gegen Überweisung oder Vorkasse.

Das bedeutet, das du beim Lieferanten (Postbote oder Paketfahrer) die Sendung komplett bezahlst. Die Post leitet das Geld dann an den Verkaufer weiter. Dafuer musst du aber zusaetzliche Gebuehren zahlen (ca. 4 Euro). Diese Gebuehren sind im Gesamtpreis, den du bezahlst, meistens enthalten.

du bezahlst beim postboten oder lieferanten, wenn du die bestellte ware annimmst. dazu kommt dann meist noch ein gebühr.

das du die ware direkt bei lieferung bei dem paketboten zahlen musst..

Die Kaufsumme, plus eine Gebühr, muß bei der Lieferung an den Zusteller bezahlt werden.DHL nimmt dann noch einmal 2,- € extra.

Was möchtest Du wissen?