Was heißt "OBI" (Baumarkt) ausgeschrieben?

3 Antworten

Über die Herkunft des Namens OBI und den dazugehörigen Biber gab es seit jeher – und bis heute – die abenteuerlichsten Vermutungen. Es handelt sich dabei aber keineswegs um eine Abkürzung, sondern um die „Lautschrift“ des französischen Wortes für Hobby. Eine Wort-Bild-Marke, die Manfred Maus drei französischen Geschäftsleuten seinerzeit für 3.000 Francs abkaufte und weltweit – außer in Frankreich – als Marke für das Bau- und Heimwerken eintragen ließ.
Quelle: http://www.obi.de/de/company/de/Unternehmen/Historie/index.html

Aha, so ist das! Danke!!

0

Die Idee des Firmennamens OBI geht auf die französische Aussprache des Wortes Hobby zurück, da im Französischen ein H nicht gesprochen wird. Manfred Maus kaufte den Namen OBI von Geschäftsleuten, die in Frankreich einen Baumarkt mit diesem Namen eröffneten. Aufgrund des Kaufvertrages dürften in Frankreich jedoch keine weiteren OBI-Märkte eröffnet werden.

Quelle:http://www.kurzefrage.de/fun-entertainment/185642/Was-bedeutet-OBI-Baumaerkte-Ist-das-die-Abkuerzung-eines-Namens-Oder-eine

Danke dafür! Ich hatte eine Abkürzung vermutet!

0

Der Name OBI ist angeblich vom Wort Hobby abgeleitet. Da Franzosen das H nicht sprechen (können), nennt sich der Laden Obi.

http://www.wer-zu-wem.de/firma/OBI.html

Danke auch für diese Antwort!

0