Was heißt "Ich vermisse dich Peter" auf hebräisch bzw. arabisch?

4 Antworten

Tattoos in einer Sprache, die man selbst nicht beherrscht, sind immer kritisch.

Dein Onkel war ein ganz besonderer Mensch für dich, nehme ich an. Ich finde, dann verdient er auch ein ganz besonderes Tattoo, nicht nur einen Schriftzug, den tausende Leute in ähnlicher Form schon haben. Es gibt doch sicher irgendwas, was euch verbindet, was ihr gerne zusammen gemacht habt oder einfach irgendwas, was du mit ihm verbindest, wenn du an ihn denkst. Geh mit dieser Idee zu einem guten Tätowierer, der entwirft dir ein tolles, einzigartiges Tattoo, auf das dein Onkel stolz sein wird :)

Für die hebräische Übersetzung muss man erst wissen, ob Du selbst ein Männlein oder Weiblein bist. Da ich annehme, dass Du ein Mädel bist, so hieße die Übersetzung in diesem Fall: מתגעגעת אליך פטר Falls Du selbst männlich bist, gibt es eine geringfügige Änderung des ersten Wortes (du weißt, dass man im Hebräischen von rechts nach links schreibst): מתגעגע אליך פטר (beides ist die Übersetzung des Satzes "Ich vermisse Dich, Peter". Falls Du Dich entschließt, nur den Vornamen "Peter" zu wählen, so wäre dies: פטר

Ihr wisst garnich wie viel mir das bedeutet. Tausend Dank!

wenn Adam und Eva dazu bestimmt waren ewig zu leben, wozu gab es im Garten Eden den Baum des Lebens?

wenn es geht bitte nur Antworten von Menschen die an die Exiitens dieser Bäume glauben denn meine Frage ist wirklich ernst und auch kein Spott, wer nicht an den Garten Eden glaubt, kann sich anderen Fragen widmen, danke...

also mich interessiert, wozu es diesen Baum im Garten Eden neben dem Baum der Erkenntnis gab?

Aus dem Wikipediaaritkel und anderen Werken konnte ich nicht ganz eine besondere Frage klären:

Lebten Adam und Eva als vollkommene nun ewig oder mussten die dafür irgednwie die frucht des Baumes essen?

und was soll man sich unter der Kraft des "Baum des Lebens" vorstellen? Adam oder Eva konnten doch trotzdem aus Dummheit sterben oder? (wenn ein Baum auf sie krachte, springen von einer hohen Klippe, wenn ein Meteorit auf sie gefallen wäre ...) oder machte der Baum irgendwie gegen ALLE Todesarten unsterblich (wie in irgend einem Videospiel oder sowas), oder nur gegen Krankheit und Altersschwäche?

Ihr alle da draußen, egal ob Mormone, Katholik, Zeuge Jehovas oder "Gründer einer eigenen Religion" könnt mich nun gerne aufklären wie das aus euerer sicht mit diesen 2 Bäumen war, denn erstichtlich aus der Bibel ist nur, das Adam und Eva aus dem Garten vertrieben wurden, damit sie nicht auch noch von der Frucht des Baumes des Lebens essen.
(das ist an und für sich irgendwie ein widerspruch, als wären sie doch mal von alleine gestorben, hätten sie von keinem der 2 Bäume gegessen, denn wozu gabs diesen Baum des Lebens nun?)

Die Erkenntnis die wir zusammenkriegen können wir ja dann im Wikipedia Artikel "Baum des Lebens" zusammentragen..

...zur Frage

Was heißt das übersetzt? Hebräisch? Abrabisch?

Sind in eine neue wohnung gezogen und haben diesen zettel von den vormietern gefunden. Kann jemand das übersetzen?
Vielen dank schon im voraus!

...zur Frage

Sketch von Peter Frankenfeld Titel?

Hi. Suche einen Sketch von Peter Frankenfeld. Mit Katarina valente. Es geht darum dass sich beide im Internet kennenlernten. Beide haben Brillen eig aber nehmen beide die Brillen vorher ab und es passieren ganz viele Missgeschicke weil die eben nix sehen. Wie heißt dieser Sketch? LG Marie

...zur Frage

PayPal Schulden? Was tun?

Hey Leute,

Folgende Situation als Beispiel:
Peter hat sehr viele virtuelle Gegenstände (csgo Keys) auf einer Seite verkauft. Da er jetzt so viel Geld auf seinem PayPalKonto hat kauft er sich ein Pullover und einen Computer.
Da alle virtuellen Gegenstände sehr schnell verkauft waren musst Peter nicht lange warten und der gesamte Prozess dauerte keine 30 Minuten. Am Ende hat er noch 20 Cent auf seinem Paypal Konto übrig

So.
Also Peter hat jetzt vieles verkauft und gekauft. Und immer wenn man was verkauft kriegt Paypal einen kleinen Anteil (a. 10% glaub ich). Aber da sich Paypal das nicht sofort nimmt und Peter kein Geld mehr auf dem Konto hat wo soll sich Paypal dann den Anteil nehmen?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Ps: ich antworte auf fragen

...zur Frage

"H&re Babylon". Gehören alle Religionen dazu, ausser die Leitende Körperschaft von Zeugen Jehovas?

"Ich respektiere Deine Glaube [ehrlich]. Dennoch bin ich überzeugt, dass ich auf den richtigen Weg bin".

So etwa in diesem Ton, könnte Dir jeder Zeuge Jehovas sagen, wenn Du nicht zu denen gehörst.

Klingt vorerst schön für die Ohren. Doch was meinen die Zeugen Jehovas mit "H&re Babylon" im Hinterkopf?

Nehmen wir an du bist Praktikante Katholikin. Oder überzeugte Christ Orthodox. Vielleicht Reformierte, oder sogar Gläubiger Muslime. Oder Du gehörst zu den Freikirchliche Gemeinden. Was ist wenn Du doch zu Buddhismus- oder einfach- zu irgendwelcher andere Religion gehörst-ausser die von Zeugen Jehovas? Denkst Du die Zeugen Jehovas glauben nicht daran, dass es eine "H&re Babylon" gibt und DU gehörst auch dazu, wenn Du nicht daraus kommst und absolut Gehorsam gegenüber die Leitende Körperschaft der Zeugen Jehovas wirst?

Oder denkst Du wirklich die Zeugen Jehovas sind wirklich tolerant gegenüber andere Religionen?

Was glaubst Du, was die Zeugen Jehovas mit dem Stichwort,- "H&re Babylon"- im Hinterkopf denken, wenn die zu Dir kommen (angeblich) das "Gottes Königreich" verkündigen wollen?

Lg

...zur Frage

Unser bester Kumpel ist Zeuge Jehovas, was sollen wir tun?

Hallo, ich habe einen etwas komplexeren Streit mit meinem Kumpel, mit dem ich meine lustigsten Erinnerungen teile. Wir haben seit wir circa 10 waren immer, wenn möglich, etwas zusammen unternommen und er ist auch ein willkommener Freund und Gast der Familie und ich der seinen geworden. Bei unseren Vorhaben haben wir auch den Ein und Anderen Mist gebaut wo wir durchaus auch beinharte Konsequenzen in Kauf nehmen mussten. Nichts desto trotz war es immer eine Mordsgaudi und wir wurden quasi beste Freunde. Wir hatten auch einen dritten im Bunde (nennen wir ihn Felix), der jedoch nicht immer bei unseren Aktionen dabei war aber wir waren trotzdem ein spaßiges Trio. Während ich vorerst ein Gymnasium besuchte und nun an einer höheren Lehr und Forschungsanstalt zur Schule gehe, begnügte er sich mit einem Hauptschulabschluss und einer anschliesenden Lehre zum KFZ Mechaniker. Was unsere Freundschaft erstmals erschütterte war sein Verfall in die "coole" Jugendschicht, was auch das Rauch und Trinken in jungen Jahren mit sich führte.

(Hier muss ich nun erwähnen, dass mir immer schon bewusst war dass seine Mutter Zeuge Jehovas war, jedoch nicht fanatisch oä.. Allerdings kümmerte mich und ihn das genau so wenig. Er war auch nie wirklich daran interessiert und hatte katholisches Glaubensbekenntnis woraufhin er sich auch firmen lies.)

Nach einer mehr oder weniger Kontaktlosen Zeit versöhnten wir uns aufgrund dessen wieder, dass wir beide nicht ewig aufeinander angepisst sein wollten. Jedenfalls hatte er sich in dieser Zeit in der wir keinen Kontakt hatten (und auch schon etwas davor) den Zeugen Jehovas durch einen alten Mann der jedes Jahr zu ihnen nach Hause kamm (wegen was auch immer) immer weiter angenähert. Das störte mich solange nicht bis er anfing mich für seine Sache dort anzuwerben. Ich machte ihm klar, dass es mich nicht interessiere. Zunehmend verhielt er sich auch noch seltsam gegenüber nicht-Zeugen. Zb. wollte er nicht mehr wohin Essen gehen oder so da ihm dort zu viele Leute waren. Jedoch berichte er mir oft wie er mit seinem "Freund" (dem alten Mann) Steak essen war o.ä. Nun ist er bereits so tief drinnen in dieser Szene, dass er bereits gesagt hatte " er dürfte eigendlich nichts mehr mit mir und Felix" unternehmen, aufgrund seiner Ziele die er mit seinen neuen Freunden verfolgt. Letztens haben wir ihn damit konfrontiert, warum er so komisch geworden ist und er meinte die ganze Zeit, er habe die "Wahrheit" gefunden und es sei das beste so zu leben. Auch steht er voll zu solchen Dingen wie Bluttransfuisonen auf keine Fall, Evolution ist Mist, Schwulenfeindlichkeit etc. Nun ist er angefressen da ich seine Zeitschrift , den Wachtturm, den er mir vorbei gebracht hatte nicht gelesen haben. Wir wissen einfach nicht was wir nun machen sollen er ist von der Ideologie der JW voll und ganz überzeugt.

Nebenbei bemerkt: Ich würde mich normalerweise doch als tolerant bezeichnen, jedoch wenn er sagt er dürfe nix mehr mit uns machen usw....

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?