was heißt eigentlich "Ariba la raza" auf deutsch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Arriba ist Oben, und Arriba la raza, würde ich als spanisch mutterschprachler sagen, ist "Die Rasse nach oben" (korrigieren sie mein deutsch), nichts mehr. Ich habe es hier in Spanien nicht (so oft) gehört. Ich glaube es ist etwa eine Art Forderung der "Rasse".

LG.

super danke

0

Hola Daniel, vea mi respuesta por favor.

0

Arriba heisst in diesem Zusammenhang: es lebe, hoch, also Arriba España. Der Ausdruck Arriba la raza ist noch nicht so veraltet, denn bis zur neuen spanischen Verfassung von 1978 war der 12. Oktober in Spanien der Nationalfeiertag oder eben día de la raza y de la hispanidad. Liest jemand eine Text über den Span. Bürgerkrieg (1936-1939) oder die folgende Francodiktatur kann es durchaus vorkommen, dass dieser Ausruf vorkommt. Geschichtlich ist zu erwähnen, dass Franco nur dank der Unterstützung vom Naziregime und Mussolini den Bürgerkrieg gewann.

Arriba la raza klingt irgendwie Mexikanisch, oder?

Arriba = oben, aber auch "hoch lebe..." und "la raza" wird eigentlich nicht in Spanien verwendet, sondern in Lateinamerika. Da gibt es ja auch den Día de la Raza, den Tag der (spanischen) Rasse, in Spanien ist der gleiche Tag der Día de la Hispanidad.

Arriba wird in Spanien in dem Zusammenhang auch nicht verwendet, sondern Viva... oder Qué viva... Ich denke, dass es Mexikanisch ist.

Arriba = Oben / La raza = Die Rasse Ja, soweit ich weiss. Wird dieser Satz "arriba la raza" = "hoch lebe die Rasse" in den USA häufig benutzt und zwar von Latinos bzw. Mexicanern die in Gangs sind.

Eine andere bedeutung von "arriba la raza" banutzt man auch in ganz Lateinamerika und zwar weil man stoltz auf seine Kultur ist. "Arriba la raza" oder "viva la raza latina" hört man immer noch auf Salsa Lieder.

Als Lateinamerikaner kann ich nur für den amerikanischen Raum sprechen. Was dieser Satzt in Spanien genau bedeutet, kann ich dir leider erklären.

Was möchtest Du wissen?