Was hat der Absolutismus mit der Aufklärung zu tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aufklärung lehnt den Absolutismus ab, weil sie ja die Eigenverantwortung des Menschen betont. Allerdings kann auch ein absolutistischer Herrscher mindestens teilweise "aufgeklärt" sein, wenn er z. B. Menschenrechte respektiert. Zur vollständigen Aufklärung gehört aber auch die Demokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Absolutismus wird die komplette Macht auf eine Person übertragen, die ist dann sozusagen ein "menschlicher Gott" (jedenfalls für die Nation in der er herrscht natürlich). Kannst ja mal nach dem Sonnenkönig googlen. Inwiefern der Ab. mit der Aufklärung zusammenhängt weiß ich allerdings nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?