was hat das Ruhepotential mit elektrochemischer energie zu tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Spannung zwischen 2 verschiedenen Elementen

Das Potential dient zur Beschreibung der Fähigkeit eines Feldes, einen Körper Arbeit verrichten zu lassen.Energie=verrichtete Arbeit

Die normale (in Ruhe) Spannungsdifferenz zwischen Innen- und Aussenseite der Zellmembran wird durch die ungleiche Verteilung von Ionen erzeugt. Ein solches Membranpotential ist elektrochemische Energie.

Das hat nichts mit elektrochemischer Energeie, sondern mit biochemischer Energie zu tun. So habe ich es jedenfalls im Studium gelernt, ist aber schon lange her.

Genau so und nicht anders.

0

lügt mein bio-buch etwa? =O

0
@OrchidSoul

Oh ja, dem der dies geschrieben hat, ist ein gravierender Fehler unterlaufen oder er hat von Medizin keine Ahnung!

0
@OrchidSoul

biochemisch kann auch elektrochemisch bedeuten. Das sind nur unterschiedliche Ebenen der Betrachtung.

0
@Kryptonier

Das ist so nicht richtig, man muss hier ganz streng differenzieren, auch wenn Ähnlichkeiten vorhanden sind! Aber heut ist ja "Wischiwaschi" das Nonplusultra, fast so wie Multikulti!

0
@Kryptonier

Biologische Prozesse kann man mittels Physik beschreiben, nicht umgekehrt.

0
@Laredo

Habe keine Naturwissenschaft studiert, bilde mir nur ein Ahnung zu haben

0
@Kryptonier

Da kommt wohl Schopenhauers Kunst Recht zu behalten durch.Mit toller Metaphorik und so.

0

Was möchtest Du wissen?