Was hast du momentan mit deinen Haaren vor?

Das Ergebnis basiert auf 58 Abstimmungen

Ich lasse die wachsen 36%
Ich mache sie bald wieder kurz 33%
Ich lasse sie so 31%

21 Antworten

Ich mache sie bald wieder kurz

Ich lasse mein verbliebendes Kopfhaar eigentlich nie länger wachsen, sondern alles zeitnah schneide bzw. abrasiere. Inzwischen ist es eher ungewohnt für mich, wenn sie doch mal wieder etwas länger geworden sind. Da mich der Haarverlust nicht stört und mich früh damit arrangiert habe, halt den verbleibenden Rest lieber ganz abschneide.

Ich mache sie bald wieder kurz

Werde sie den Sommer über noch etwas kürzer machen.

Ich lasse die wachsen

Hallo ShowxRunner, 👋

Was hast du momentan mit deinen Haare vor?
nix, bzw. einfach mal weiter wachsen lassen.

Meine Haare sind inzwischen 1 Meter lang,

Länger waren sie noch nie und mal sehen,

wie das so ist, bzw. sich Haare bis zu den

Knien so anfühlen. Fehlen nur noch ~ 35 cm.

Wenn’s zuuuu anstrengend wird, kann ich

ja immernoch etwas abschneiden. ✂️ 🥳

Und was hast du mit deinen Haaren vor? 🤔

~~~~~~~

LG 🙋🏻‍♀️🪶

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weis nicht ob ich sie so lassen oder ob ich doch dieses Jahr den Domiziana Style auch mit der Frisur ausprobieren.

Also gesamten Style finde ich es toll, aber weis nicht ob die Frisur auch zu normalen Outfits passt.

Ich mache sie bald wieder kurz

ich bin 50 und habe mir mein haar jetzt mal schulterlang wachsen lassen, weil ich es schon immer mal ausprobieren wollte

ja, ist kacke und ich werde sie wieder kurz tragen

hatte ich eh nur gemacht, weil mein schwager hat eine klassische tonsur

dem wächst nur noch ein mönchskranz, er nimmt die Haare an den Rändern, zieht sie von der Stirn über die Glatze und bindet sie hinten zu einem bleistiftdicken zopf zusammen

da wollte ich ihm mal zeigen, wie ein zopf mit vollem haar aussieht