Was haltet ihr vom Bargeld abschaffen?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Garnichts 93%
Wozu ? 7%
Ja gute Idee 0%

4 Antworten

Garnichts

Halte ich für sehr schlecht da dadurch jeder Kauf und jeder Verkauf bewacht werden könnte. Schwarzarbeit und Steuerbeteug wären sehr schwer möglich (kann man gut oder schlecht finden, ich finde es schlecht.

Wahrscheinlich würden manche dann wieder Gold- und Silberschmuck als Zahlung akzeptieren.

Garnichts

Die Abschaffung des Bargeldes ist ein erster Schritt in die Diktatur.

Garnichts

Wäre ein - Alle Macht den Banken und dem Staat!

Man wäre denen komplett auf Gedeih und Verderb ausgeliefert!

  • Alle Geldflüsse - jeder (noch so peinliche/pikante/"verbotene") Kauf oder Verkauf wäre nachzuvollziehen.
  • Strafzinsen (auch am Gehaltskonto) könnten in x-beliebiger Höhe festgesetzt werden, weil ja keiner das Geld abheben und zB. daheim deponieren kann.
  • Was passiert bei einem Blackout - kein Strom - kein Geld - kein Einkauf - kein Essen usw. usf.
  • Was passiert, wenn Internet-Hacker meinen Zugangscode entschlüsseln und mein Konto komplett leerräumen - oder so verschlüsseln, dass ich nicht mehr rankomme?
  • Was passiert, wenn Terroristen wichtige Datenspeicher zerstören - wo auch mein/Dein Guthaben gespeichert war? usw. usf.

Wie heißt es so schön - "Nur Bares ist Wahres"

Alles Gute für Dich!

Garnichts

Ich halt davon überhaupt nichts... genau so verlieren Menschen den überblick über ihr Geld und verschulden sich eher.

Zumal alles zurück zu verfolgen ist... man kann nichtmal Privat beispielsweise ein Auto bar kaufen.

Was Sinn machen würde wäre rotgeld abschaffen ... sollen die Läden die 1.99€ auf 2€ machen.

Was möchtest Du wissen?