Was geschieht mit meinem HDMI DVD Recorder bei der Umstellung des TV-Signals von analog zu digital?

3 Antworten

DVD Recorder haben einen eigenen TV Tuner. Du könntest also auch TV Programme aufnehmen, wenn du gar kein FS-Gerät angeschlossen hast.

  Und offensichtlich hat dein Recorder nur einen Tuner für analoge TV Signale. Wenn dein Kabelanbieter keine analogen Signale mehr ins Kabel einspeist, kannst du damit auch nichts mehr aufnahmen.

Der DVD/Festplattenrekorder braucht wenn das analoge Signal abgeschaltet wird kein Antennensignal mehrt da er dann auch keine Sender mehr empfangen kann.Das Antennenkabel kommt zuerst in den Receiver,von da dann in den Fernseher,der Receiver wird dann über Scart mit dem Festplattenrekorder verbunden,im Rekorder wählst Du dann den AV Eingang aus,das ist oft mit L1 bezeichnet,so bekommst Du das Signal des Receivers auf den Rekorder und kannst so digitale Sender aufnehmen.

Etwas wirr, deine Frage!

Wieso benötigst du einen neuen Receiver? Was hast du für einen Fernseher...Hat der keinen eingebauten DVB-C-Tuner?

Und was ist das für ein Recorder genau? Wenn dieser nur ein analoges Empfangsteil hat, benötigst du wohl einen externen Receiver dafür...Da würde ich aber gleich den alten Recorder ausmustern und einen Kabelreceiver mit Aufnahnefunktion kaufen und gut ist.

Was möchtest Du wissen?