Was genau ist Pep? (Droge)

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pep ist , Speed, also ein Amphetamin ! Das wirkt voll aufputschend, das kann man durch die Nase ziehen (was die meisten tun) , schlucken als "Bömmchen" , oder aber auch spritzen . Ich denke aber mal das deine Freundin Nase ziehen wird! Sehe irgendwie zu das du es schaffst das sie sich Hilfe sucht! Denn das ist eine ganz gefährliche Droge! Meine Freundin lag deswegen mal auf der Intensivstation und wäre beinahe gestorben weil sie es damit übertrieben hatte und vergessen hatte zu trinken was vielen passiert!Wäre sie zwei Stunden später ins Krankenhaus gekommen hätten die Ärzte ihr nicht mehr helfen können! Seit dem nimmt sie das Zeug zum Glück nicht mehr! Oder schnapp sie dir und gehe mit ihr zusammen zur DROBS / anonyme Drogenberatungsstelle ! Dort arbeiten Leute die ihr helfen und sie über die Risiken aufklähren können ! Gebe einfach das Wort Drobs und den Namen eurer Stadt ein und dann bekommst du die Adresse ! Denn die Drobs gibt es in jeder Stadt! Zur not rede mit ihrer Familie, grade wennn du sie echt gern hast und sie nicht verlieren willst! Der nächste Weg sind Koks und am Ende Heroin ! Glaub mir ich weiß leider nur zu gut wovon ich rede !!! Ich war auch in dem Alter als ich angefangen hatte, war über 20 Jahre drauf und bin seit 2 Jahren clean! Helfe deiner Freundin soweit du helfen kannst. Das heißt versuch die Tips die ich dir gegeben habe.Sollte das nichts bringen, dann zieh dich zurück und such dir eine andere Freundin ! Denn dann MUSST du dich selbst SCHÜTZEN!!! Dann ist sie leider so hard es klingt kein Umgang für dich ;( Aber ich hoffe sie lässt sich helfen;) Viel Glück und lieben Gruß ;) Tina

bömbchen hast des! ^^

0

Überdies Mal nicht, nur weil jemand Pep ausprobiert heißt das nicht, dass sie das dann regelmäßig macht und auf Heroin umsteigt außerdem war die frage nicht, wie man ihr helfen kann, sondern was genau pep ist, hättest es beim ersten Satz belassen können ;)

4

Du übertreibst ein bisschen ZandoM

0
@NorwinSchneider

@NorwinSchneider : Finde ich nicht,denn pep ist wirklich Das dümmste was man nehmen kann ausser Meth und Badesalzen...

Amphetamine geben einem kurzzeitig mehr kraft und ausdauer, durchhaltevermögen und konzentration, aber auf lange sicht ist es einfach nur schädlich und macht Dumm.

Vom kiffen is noch keiner Gestorben oder gar in solche lebensbedrohlichen situationen aufgewacht. aber die meisten die auf Pep umsteigen haben sowieso probleme mit sich selbst...

0

Pep ist was ähnliches wie speed bzw ist immer gestreckt und fickt deine nasenschleimhaut glaub mir ich kenn mich damit aus...

0

OH Gott...was ist nur los heutzutage... wie kann sowas nur passieren?! Und ich meine das nicht aus Mitleid für deine Freundin, sondern, das ist eine Kritik an ihr... wie dumm muss man sein, sich so wenig vorher zu informieren über Pep...was KEINE schlimme Droge ist, dass man halb dran verreckt...schon geil

du bist auch nicht besser...wie du einfach davon ausgehst, dass das noch normal ist, dass man sich heroin reindonnert nur weil man mal was anderes gemacht hat... das ist so respektlos denen gegenüber, die damit klarkommen und nicht einmal pepp immer pepp und dann immer mehr und dann wirkts nicht mehr, also was anderes und dann jooo alter, lass mal vollkommen verrecken und h nehmen...vor allem weil es auch noch psychedelika gibt und... naja, nur dumme Angsthasen nehmen statt psychedelika heroin (beides zu lassen ist auch gut so isses nicht)

0

Hatte Pepp eine Zeit lang auch schon konsumiert. Die Wirkznf kann ich dir aus Erfahrung sagen ist einfach wach (hatte meist auch Teller:D) und wenn man viel zieht wird man halt (also ich bei 3 g) drauf. Aber es Verätzt die nasenschleimhaut und habe neuerdings auch eine magenschleimhaut Verdünnung deswegen ich kann es nur abraten :) LG

Hey ich gebe ungerne zu aber ich bin selber abhänig von pep (speed) seit ca einem jahr ich habe damit angefangen durch meine ex die hat es immer mal wieder genommen und vor einem jahr ist mein opa gestorben und ich war echt fix und fertig konnte fast nicht schlafen und fühlte mich nur schlapp und wollte nur schlafen aber ging nicht da ich arbeiten musste und mein chef mir nicht paar tage frei gegeben hat und da kam sie auf die idee das ich es doch mal ausprobieren soll damit ich auf der arbeit wach bleibe und so fing es an erst nur manchmal und dann wurde es immer heufiger bis ich dann vor 6 monaten angefangen habe ohne es selber bewust zu merken es jeden tag zu nehmen morgens wie kaffee damit ich überhaupt fit werde und jetzt ist es bei mir so das ich minimum 3 nasen brauche am tag ich weiss nicht wieso es bei mir so ist aber ich bekomme davon einen extrem trockenen hals und trinke dadurch echt viel hunger habe ich ganz normal und was ich auch echt erstaunlich finde ist wenn ich so nach 19 uhr nix mehr zu mir nehme kann ich so zwischen 22 und 23 uhr ganz normal pennen aber bin morgens so ab 5 spätestens 6 uhr wach kann nicht mehr schlafen und brauche es dann einfach zu einem kaffee und einer kippe ich traue mich nicht es irgendjemanden zu sagen aus meiner familie so das sie mir helfen weil bei mir in der familie sind drogen echt verhasst und jeder der drogen nimmt wird verstossen und dann habe ich echt niemanden mehr und ich will auch nicht das die das mitbekommen aber ich weiss nicht wie ich damit alleine klar kommen soll um davon los zu kommen ich habe es schon versucht zu reduziehren aber ist auch nicht gerade leicht da ich am tag minimum 3g brauche brauche um fit zu bleiben und überhaupt was hin zu bekommen vielleicht habt ihr ja ein tipp wie ich davon wieder los komme ohne das es jemand mitbekommt das ich es überhaupt nehme oder genommen habe

Das ist sehr traurig zu hören,dass du niemanden hast den du dich anvertrauen kannst! Ich glaube, das ist das schlimmste ein Geheimnis mit sich herum zu tragen!!das ist ein schlechtes Gefühl so eine riesige Last mit sich herum zu tragen...ich kenne das Gefühl!hast du dich schon mal über Therapien erkundigt und wo man die machen kann? Wenn du es wirklich ernst meinst... Dann wag den ersten Schritt und sprich mit einem Arzt oder kontaktiere direkt eine Drogenberatungsstelle! Würde gerne mal mit dir privat schreiben.. Würde gerne mehr erfahren über deine Situation in der du drin steckst. Vllt hast du ja Lust mich hier in deine freundschaftsliste auf zu nehmen.würde Müh freuen!!

3

Das ist echt krass wenn man sowas liest und sich dann denkt alter was stellen Drogen mit einem an das ist doch krank naja was mir auch aufgefallen ist ,ist das dieser geschriebene Text sehr zu einer Person passt die ich kenne persönlich und ich denke du solltest dir Gedanken machen wie du dir am besten helfen lassen könntest am besten eine Drogen Beratungsstelle viel Glück und Erfolg LG jojo

2

Was ist PEP - und was passiert?

Eine Freundin von mir  nimmt das.

...zur Frage

Wie schädlich ist lean?

Ein ehemaliger kollege von mir nimmt sehr oft lean/codein (mit 16)wollte deshalb wissen wie schädlich es ist. Ausserdem kifft er jeden Tag. Ich kenne die Droge und die Wirkung von codein, bin mir aber mit den kurz- und langfristigen schäden nicht im klaren.

...zur Frage

Wirkung von Pep?

Hallo meine Lieben :)
Wir haben in der Schule das Thema Drogen und ich muss die Droge Pep vorstellen. Kann mir jemand sagen was die Wirkung ist nachdem man es durch die Nase gezogen hat ? Danke im Voraus.

...zur Frage

drogensucht beim partner

ich bin seit 4jahren in einer beziehung, und mein partner nimmt seit ca, 1 und halben jahr pep, mal mehr und mal weniger am tag,da er das heimlich nimmt weis ich es nicht so genau, er bestreitet es nur woll, ich möchte in versuchen da raus zu hollen, weil ich sehe das es ihn langsam kaputt macht,und wel wir ein kind wollen, es tut mir weh zu zu schauen was das zeig mit ihm macht, er ist nervöser und stressiger geworden, doch wenn ich ihm sage das er damit aufhören sollte, dann meint er nur das er seine grenzen kennt, und nicht damit übertreibt, aber ich merke doch, wenn er es nicht nimmt, hat er nur schlechte laune und versucht so das wir streit haben, bitte hilf mir! der nimmt die droge pep

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn man Amphetamine (Pep) mit Rheuma-spritzen bzw. Medikamente zu sich nimmt?

würde gerne wissen,ob da was passieren kann,wenn man die droge amphetamin zu sich nimmt, wenn man eine rheuma-spritze (metex) zu sich nehmen muss.

...zur Frage

Was genau ist eine pep-Diät?

Eine Freundin meinte letztens das sie bald eine pep Diät anfängt. Kann mir einer erklären was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?