Was genau ist eine Alkylgruppe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne Worte:

Alkan                                      Alkylgruppe
Methan CH₄                            Methylgruppe CH₃-
Ethan CH₃-CH₃                       Ethylgruppe CH₃-CH₂-
Propan CH₃-CH₂-CH₃             Propylgruppe CH₃-CH₂-CH₂-
Butan CH₃-CH₂-CH₂-CH₃       Butylgruppe CH₃-CH₂-CH₂-CH₂-
usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Methan wirst du keine Isomere finden, schätz ich mal ;-).

Wenn du dir längere Kohlenwasserstoffketten anschaust (z.B. Pentan), und es hängen Methyl-, Ethyl-, etc. Gruppen dran, fasst man diese Substituenten als Alkyl-Gruppen zusammen. Alkyl- stammt von Alkan ab; wie z.B. Ethyl- von Ethan.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bsupport 21.02.2016, 16:50

Ja, dass ist mir auch grad aufgefallen :) 

Achso also hängt diese Alkylgruppe gar nicht an Methan selbst dran, sondern nur bei anderen Verbindungen?

0
Bsupport 21.02.2016, 16:54
@Wunnewuwu

ja denke schon. Ich frag mich nur warum man die Reste, dann nach den Alkanen bennent. Das ist doch nur verwirrend und die Reste haben ja eh eine andere Strukturformel.

0
Wunnewuwu 21.02.2016, 17:03
@Bsupport

Naja, wenn du schaust aus wie vielen C-Atomen der Substituent aufgebaut ist, finde ich die Namensgebung logisch... Ich fände es verwirrender, wenn man die Reste Udo, Franz, Cordula oder Jasmin nennt...

LG

0

Methan ist kein sehr gutes Beispiel für deine Frage ;)

Du brauchst schon ein paar mehr C-Atome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?