Was für ein Stoff ist das von Kaiserin sissi kleid?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachdem es hierbei um ein Filmkleid handelt,  (soweit ich es als Laie beurteilen kann), würde ich sagen ein Futter Taft. Eine Stoffart mit Kunstfaser Anteil - nehme ich an, um die Kosten gering zu halten.

Der Rockteil ist fix plissiert, somit kann nur ein Stoff dafür in Frage kommen, welcher sich dafür eignet.

Entweder du lässt dich in einem Stoffgeschäft genau beraten, vor allem wg. der Plissees, oder du wählst eine andere Variante vom "Unterteil" und kaufst den Stoff ev. bei buttinette (Versand).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidsmom
19.10.2016, 18:33

Einen Unterrock zu nähen/kaufen zwischen dem Reifrock und dem Kleid wäre zu empfehlen, da sich sonst die Reifen zu stark "durchdrücken".

0

Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi (im Film Sissi) hat sicher für wichtige Anlässe, Bälle usw. nur Seidenkleider getragen. Romy Schneider, die sie im Film darstellt, hat wohl ein Kleid aus billiger Kunstseide an. Sisi liebte es aber auch, in einem einfachen Baumwollkleidchen barfuss durch den Wald zu wandern, weshalb sie einmal sogar wegen "Landstreicherei" verhaftet wurde, eine für den betreffenden Gendarm sehr peinliche Angelegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise Voile, vermutlich über einem festeren, blickdichten Stoff. Darunter ein oder mehrere Unterröcke, die über dem eigentlichen Reifrock liegen.

Falls du dir ein solches Kleid nähen möchtest, sieh dich mal bei www.kostuemkram.com um, da gibt es außer Schnitten auch ein Forum, das dir gerne weiterhilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind nachgemachte Kleider für die Filmschauspielerin Romy Schneider. Garantiert nicht aus dem Stoff, den Sisi getragen hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?