Was essen die Menschen in der Arktis?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dort wächst nicht viel, daher steht nicht allzu viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan, dafür Fisch (z.B. Lachs wird in der Laichsaison gesammelt und haltbar gemacht) und Meeressäugetiere, Fleisch. Manche Völker um den Polarkreis züchten Rentiere, dann ernähren sie sich davon (Fleisch und Milch) und verwenden sie auch zur Herstellung von Kleidung und Zelten...

Man hat sich dann gewundert, warum diese Menschen keinen Vitaminmangel haben, das ist weil eben im Lebertran und so auch viel Vitamin D ist...

AppleTea 15.04.2016, 23:25

Ich glaube schon dass es ihnen an Vit. C mangelt. Wo soll das herkommen?

0
Spacecowgirl 16.04.2016, 00:24

Menschen in solchen Regionen und ohne Supermarkt haben aber auch eine geringere Lebenserwartung zw. 50 - 60.

0
AppleTea 16.04.2016, 15:21

Wahrscheinlich.. die haben auch nicht die Medizin wie wir sie hier haben.

0

Du findest keine Infos wie sich Eskimos ernähren ?

Ach so, ja richtig: ersetze das Wort Menschen durch Eskimo. Zack, Volltreffer. Das zweite Stichwort Inuit liefert Dir Google dann auch mit.

Fische und Robben. Mit Vit. C wirds bei denen schon knapp werden

Fisch und seeroben mehr weis ich selber nich

Den Fisch den sie fangen und am Feuer zubereiten. 

Naja alles was so im wasser schwimmt^^

Was möchtest Du wissen?