was bringt das rotlicht in ubooten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rotes Licht ist Augenschonend. Da auf U-Booten gerade bei längerer Tauchfahrt das Zeitgefühl verloren gehen kann, wird teilweise Nachts auf Rotlich umgeschaltet, um die innere Uhr nicht durcheinander zu bringen. Über Wasser wird man bei Rotlicht nicht so schnell gesehen.

Soweit ich weiß, macht man das beim Auftauchen bei Nacht, um die Nachtsichtfähigkeit zu erhalten, um schneller kampfbereit zu sein oder ähnliches.

bei Blaulicht würde sich der Feind verziehen wegen Angst vor ´nem Knöllchen. :D

Was möchtest Du wissen?