Was bringen Blau und Roter Hebel bei Pro Flight Yoke System von Saitek?

5 Antworten

Der blaue Hebel = Propellersteuerung

Der rote Hebel = Gemischverstellung

Trimmen benutzt man , wenn man zum Beispiel landet. Das Flugzeug verliert an Geschwindigkeut deswegen neigt es in der Neutralstellung nach unten. Durch Trimmen wird das Höhenruder verstellt, sodass das Flugzeug grade bleibt

Lg

fsxexperte

was is das denn fürn schwachsinn! das hat rein gar nichts mit dem blauen und grünen hebel zu tun. :D leg dich wieder schlafen, du experte... xD

0
@drhouse1992

Ja mein Gott ich habe das Ding nicht, wenn er irgendwas sagt über Trimmen dann sag ich ihm was trimmen ist. Außerdem hat er blau und rot geschrieben

0

Also ich bin zwar nur Flugzeugmechaniker und kein Pilot, aber die beiden Hebel haben rein gar nichts mit der Trimmung zu tun so wie die da unten erzählen. Ich versuchs dir mal zu erklären:

Zum roten Hebel: Der rote Hebel dient der Gemischeinstellung. Wenn du startest, dann muss der Gemischhebel ganz gedrückt sein. Somit hat der Motor ein "reiches" Gemisch. Das heißt, dass viel Sprit im Gemisch ist. Wenn du jetzt startest und an Höhe gewinnst, wird die Luft ja immer dünner und der Luftdruck sinkt, ausserdem nimmt die temperatur ab. Und irgendwann wird dein Gemisch dort oben zu "reich". Natürlich kannst du so weiterfliegen, allerdings schöpft der Motor dann nicht mehr die optimale Leistung und du verbrauchst unnötig viel Sprit. Du kannst in diesem Fall das Gemisch "verarmen", wir Fachleute sprechen da von "leanen". Ziehst du den roten Gemischebel langsam raus, dann bekommt der Motor weniger Sprit. Denn in großen höhen brauch er nicht soviel, das hängt mit der barometrischen Formel zusammen, aber das wäre jetzt langweilig wenn ich dir das erklären würde! :D Du ziehst also den Hebel raus, solange bis der Motor kurz vorm ausgehen ist, dann drückst du ihn wieder ein kleines Stückchen rein. Dann läuft der Motor mit dem optimalen Gemisch für die jeweilige Höhe. Vorm Landen musst du ihn allerdings wieder ganz reindrücken, sonst ist dein Gemisch in geringen Höhen zu arm und der Motor geht aus. Übrigens: mit dem roten Gemischhebel stellt man den Motor auch ab, man zieht ihn ganz raus und schon ist der Motor aus. Ein Flugzeugmotor wird NIE über die Zündung abgestellt.

Zum blauen Hebel: Der ist für die Propellerblattverstellung. Damit kannst du die Steigung der Propellerblätter einstellen. Beim Start wählst du die kleinste Steigung, das ist ähnlich wie beim Autofahren, da fährst du ja auch nicht im 5. Gang an. Also stellst du den Propeller auf die Kleinste Steigung, damit sich der Motor nicht unnötig quälen muss. Wenn du jetzt gestartet bist, dann kannst du die Steigung der Propellerblätter erhöhen. So, wie wenn du beim Auto einen Gang höher schaltest. Jetzt dreht der Motor niedriger und du brauchst weniger Sprit! es gibt aber auch schon Flugzeuge die den Propeller automatisch verstellen um die jeweilige Drehzahl zu halten, aber das tut erstmal nichts zur Sache. ; )

Hoffe dass ich dir wenigstens ein bisschen geholfen hab! : )

Was ich noch vergessen habe: Die Hebel brauchst du nur wenn du ein Flugzeug mit Kolbenmotor und manuell verstellbarem Propeller hast. Wenn du einen Airliner fliegst brauchst du die natürlich nich! : )

0

Joh, genau so is das.

0

Wenn bei dem roten Hebel Trim Steht müsste es die Trimmung sein. Kann ich mir allerdings nicht vorstellen :S

Sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Mit dem Blauen und dem Roten Hebel stellst du meines Wissens nach die Gemischverstellung ein, bzw. die Propellerneigung bei einmotorigen Fliegern.