Was besagt 4 A im Gegensatz zu 4 Ah. Wie kann man das umrechnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kannst du nicht umrechnen :D 4A gibt an wie viel Strom fliesst und 4Ah gibt an wie viel A du ziehen kannst bis di batterie / Akku in einer stunde leer ist. (4 Ah => Bei einem strom von 4 A ist die Batterie nach einer Stunde leer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlaflabor
16.07.2017, 22:38

Wenn ich also nur die Angabe 4 A habe, ist damit also womöglich nur gesagt, daß zu einem bestimmten Zeitpunkt, zu einer bestimmten Sekunde mal 4 A fließen können.

0

das ist genauso wie der unterschied zwischen 4 Litern und 4 Litern auf 100 km....

das eine ist der strom, das andere die kapazität....

4 ampere heißt 4 ampere bei 12 volt z.B. sind 4 Ampere 48 watt... 4 amperestunden heißt, dass bei einem strom von 4 ampere nach 1 stunde die batterie alle ist oder im umkehrschluss, bei einem strom von 1 ampere die batterie nach 4 stunden alle.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 A (Ampere; Stromstärke) mal 1 h (Stunde; Zeit) sind 4 Ah (Amperestunden; elektrische Ladung).

D.h. du kannst 1h lang 4A ziehen. Oder 4h lang 1A. Oder was auch immer...

Wenn du noch die Spannung in Volt dazunimmst kommst du auf Wattstunden (Strom in Ampere mal Spannung in Volt). Das ist dann die Energie. Z.B. 4Ah bei 5V sind 20Wh (= 1h lang 20W, etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4A sind 4 Ampere. 4Ah sind 4 Amperestunden. Das eine ist die Stromstärke, das andere eine Kapazität. Wenn du einen 4Ah-Akku mit 4A entlädst, ist er nach theoretisch einer Stunde entladen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ampere (kurz A) ist die Maßeinheit der Stromstärke.

Amperestunde (kurz Ah) ist die Maßeinheit der Akku-Kapazität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das gar nicht umrechnen, weil das zwei verschiederen Dinge sind.

Ampere (A) ist ein Maß für den Stromfluss. 4A bedeutet, dass im Moment ein Strom von 4 Ampere durch den Leiter rauscht - egal wie lange.

Amperstunden (Ah) ist ein Maß für die Ladungskapazität. An einer Batterie mit 4 Ah könntest du also 4 A Strom entnehmen, aber nur eine Stunde lang oder 2 A zwei Stunden lang oder 1 A vier Stunden lang. Ah errechnen sich also aus der Multiplikation von Strom und Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?