was bedeutet Vokabeln in der Mathematik?

5 Antworten

Vielleicht "Fachbegriffe" - "Variable" sagen statt "x", "multiplizieren" statt "malnehmen" usw. 

"Ich nehme jetzt hier oben und unten mal zwei, und da mal sieben, dann sind die unten beide gleich und ich muss sie nur noch oben zusammenzählen" klingt nicht so "intelligent" wie "Ich erweitere den ersten Bruch mit zwei und den zweiten mit sieben, damit sie den gleichen Nenner haben. Dann kann ich die Zähler einfach addieren."

Gibt natürlich noch sehr viel bessere "Vokabeln"...

Damit sind Fachbegriffe gemeint. Also nicht "mal nehmen" sagen, sondern multiplizieren. Das macht Eindruck.

Danke brennspiritus für die rasche Antwort.

Ich werde meinen Neffen das Word erklären und warum er die Fahbegriffe (Vokabeln bei der mündlichen Prüfung anwenden sollte.

Einen schönen Tag wünsche ich dir.

Beste Grüße

BorisBonn

0

Vllt Begriffe wie dividieren subtrahieren und solche Quinten.

Er meint bestimmt Fachwörter aus der Mathematik!

Was möchtest Du wissen?