was bedeutet Sendungsbewusstsein im Bezug auf den Imperialismus?

4 Antworten

Wenn Du zusätzlich ein literarisches Beispiel für Sendungsbewußtsein in diesem Zusammenhang suchst, dann google mal:
"Rudyard Kipling, Die Bürde des weißen Mannes // The White Man's Burden."

Gruß, earnest

Die Staatsideologie, dass das eigene System besser als die Systeme anderer Staaten ist und dass dort demzufolge das eigene System (politisch, wirtschaftlich usw.) einzuführen ist. "Sendungsbewußtsein" mit Aggressivität.

dankeschön :)

0

Die in einer Person, einem sozialen, religiösen oder politischen Verband ausgebildete Überzeugung, dass die eigenen Wertvorstellungen, Lehren oder politisch-sozialen Ordnungen auch für andere Menschen, Gruppen oder Völker verbindlich sein sollten. Sendungsbewusstsein ist oft ein konstitutiver Bestandteil einer Ideologie und dient vielfach als Rechtfertigungsgrund für Expansionsbestrebungen politischer, religiöser, kultureller, wirtschaftlicher und militärischer Art.

Was möchtest Du wissen?