Was bedeutet "scheppern"? (Jugendsprache)

6 Antworten

Leute leute leute... :)

Ich bin 21, komme aus Bayern und kenne den Ausruck.

"Jetzt schepperts gleich" heißt: Jetzt fängst du dir glei a Watschn ei. (Ohrfeige)

"Da hat es gescheppert" heißt: Da war Lärm, Krach...

Und jetzt zum eigentlichen Teil:

"Gehen wir scheppern." "Jetzt wird gescheppert" usw. heißt: Party machen Gas geben, Spaß haben, abgehen usw...

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

SHPPRT (wer jetzt nicht weiß was ein "Hashtag" ist, solls einfach googeln ;)

Bei uns sagt man: „das Teil scheppert“, also im Bezug auf Drogen

...Krach machen, draufschlagen....

Gib doch mal ein Beispiel für so ne Redewendung. Ich kenn zB so was wie "gleich schepperts". Gibt aber sicher noch andere Verwendungsweisen.

des mein ich aber net, ich mein "dann scheppern wir zusammen" oder so

0

also ich bin aus BaWü und bei uns gibt's mehre Möglichkeiten wenns "scheppert" 1. Wenn du nicht gleich ruhig bist.....schepperts. (Ist eine Drohung in Form von ... dann bekommst Schläge. 2. Im Keller scheppert was (heißt im Keller ist was umgefallen und es gab ein Geräusch

1
@sonnymurmel

ja so ken ichs auch. aber die fangen zurzeit an des wieder in nem anderen sinn zu verwenden und irgendwie.. ka -.-

1
@Buecherratte1

"dann wird gescheppert" ?

Den Ausdruck kenn ich noch nicht. Klingt als werde gleich etwas "passieren", vielleicht wie "es funkt" oder so. Na, man lernt nicht aus! Poste mal, wenn du mehr weißt.

0

"Scheppern" bedeutet sich einen runterholen, genauso wie "Kläppern".

Bsp.: "Mein Gott, drei Stunden warten? In der Zeit hätte ich mir drei Mal einen kläppern können!"

Viele Grüße Leviathan

Was möchtest Du wissen?