Was bedeutet Püppchen auf Japanisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Japanischen gibt es halt keine Gewohnheit, das Wort "人形 ningyô = Puppe" oder irgendeinen Diminutivausdruck dazu als Kosewort zu benutzen.

Wenn ein Übersetzer eines Romans darauf stößt, würde er es ganz frei übersetzen oder notgedrungen mit "お人形さん o-ningyô-san" (= eine Art Koseform zu 人形), wobei die Leser sich über das seltsame fremdsprachliche Kosewort amüsieren können.

MfG  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch nur mit einem Übersetzer gearbeitet, aber ich glaube Püppchen als solches heißt auch Dorī. Vielleicht könntest du auch Dorī-chan nehmen. Chan ist eine Verniedlichung, wobei ich hier eher darauf verzichten würde.

Ningyō heißt Puppe. Da könnte man vielleicht Ningyō-chan machen und mit Püppchen deuten. Wobei ein Deutscher Leser dann zumindest darüber informiert werden sollte, was es heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort Puppe findet man sicherlich in jedem Wörterbuch. Den Zusatz -chen wirst du mit einem Adjektiv deiner Wahl darstellen müssen, da es ein solches Suffix im Japanischen so nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?