muss man Hiragana und Katakana auch lernen wenn man japanisch sprechen möchte oda reicht kanji auch

10 Antworten

Ich hatte vor einer Woche mit der Japanischen Sprache angefangen. Ich bin fast mit Hiragana fertig. Du solltest Hiragana, Katakana und Kanji lernen, wenn du Japanisch drauf haben willst. Nur Hiragana lernen oder Katakana lernen geht nicht. Man fängt mit Hiragana an, dann kommen die Katakana und zum schluß noch die Kanji. Lass dir ruhig Zeit und lerne viel.

Hiragana und Katakana sind Silbenalphabet, also relativ leicht zu lernen. Kanji sind Schriftzeichen, also für jedes Wort ein Zeichen das man lernen muss. Das haben die Japaner von den Chinesen übernommen. Kanji sind schwer zu lernen, mit Hiragana und Katakana gehts leichter. Aber damit hast du natürlich noch nicht die komplette japanische Schrift abgedeckt. Zum Lernen der Silbenschrift gibts ein richtig tolles Buch, ich weiß nicht mehr wie es heißt aber es ist ein rotes Buch. Ich kanns nur empfehlen!!!

wow danke :D

1

Musst du definitiv. Weil einfach alles immer wieder auftaucht. Hiragana ist elementar, weil es nun mal die Silbensprache im Alltagsgebrauch darstellt. Es gibt in Japan viele Fremdwörter und die werden alle in Katakana geschrieben, die meisten Ausdrücke auf Schildern findet man in Kanji. Wie willst du denn auch die Sprache lernen, wenn du die Worte die du dir einprägen sollst nicht lesen kannst? Kein Buch bringt dir bei nur in Romanji zu lernen!

Und schreib mal deinem japanischen Partner auf Japanisch ne SMS das du vergessen hast, ihm Sake auf den Einkaufszettel zu schreiben. Wenn du Sake in Hiragana さけ geschrieben hast, darfst du nicht böse sein, wenn er statt Reiswein 酒 Lachs 鮭 mitbringt. Heißen beide Sake. Aber wenn du Kanjis verwendest, wird der Fehler nicht passieren.

Woher ich das weiß:Hobby

Und wie macht man das dann beim sprechen?

0
@Kutaibon

Dann muss man wahrscheinlich raten, aber man findet es schon irgendwie heraus

0
@Kutaibon

Indem ich die Zeichen in der Luft male oder auf Paper schreibe sodass der Gesprächspartner das Kanji sieht. Geht leider nicht anders. Oder ich beschreibe die einzelnen Elemente des Kanjis. Wenn ich 鮭 meine, kann ich sagen: „Wird geschrieben mit Fisch und zweimal Erde. Wenn man z.B. Telefoniert und man sein gegenüber nicht sieht.

0

man fängt mir hiragana an. ist quasi wie das deut. abc. damit kann jedes kleine schulkind alles wärter schreiben. dann gibt es katakana, diese schriftzeichen werden berwiegend für ausländische wörter angewandt. die kanji komplementieren das ganze. jedes kanji hat seine eigene bedeutuung. diese sind wirklch schwierig zu erfassen, deswegen macht man das auch erst, wenn man anhnung vomjapanischen hat und die grundwörter mit hiragana und katakan lesen uns schreiben kann

Was möchtest Du wissen?