Was bedeutet "Propaganda"?

8 Antworten

Propaganda wird vom Staat/von Politikern genutzt um die Bürger des Staates zu beeinflussen. So kontrolliert der Staat zum Beispiel die Medien und verbreitet dadurch nur gutes über ihre eigene Ideologie (ihre Meinung). Das war zum Beispiel im dritten Reich so. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Das ist heute immernoch so.

0

Propaganda ist die Form Menschen falsch zu informieren d.h. zu belügen um unangenehme Tatsachen zu vertuschen. In diesem Bereich war eine ganze Industrie im 3. Reich beschäftigt die Deutschen mit Lügenmärchen zu versorgen im eigens dafür kostenlos zur Verfügung gestellten Volksempfänger. Die Politiker haben sich damit einen Fuß in jede deutsche Türe gestellt und wenn Lügen oft genug verbreitet werden glauben die Menschen diese.

Das schlechte bzw, beste Beispiel ist das Nazi deutsche Lügenmärchen die Juden seien an allem Schuld. So konnte sich ein ganzes Volk auf den Sündenbock die Juden stürzen und was daraus geworden ist wissen wir alle zu genau.

und sollten es niemals vergessen!!!!!! Gruß Lorbass

Das ist ein sehr altes Wort. Propaganda ist ein Wort für Werbung. Was auch ein e private Person machen kann. Du machst dich stark für eine gute Sache, oder ein Produkt, egal was man bewerben möchte. Auch von sich selbst kann man Propaganda machen, es kann auch negativ sein. Wenn du dich in den Mittelpunkt stellst und von dir alles ins gute Licht stellst, dann sagt man, Mensch macht der vielleicht Propaganda von seiner Person. Hoffe dir geholfen zu haben, schöne grüße erbsekopp

Lateinisch propagare heißt ursprünglich „verbreiten, ausdehnen, fortpflanzen”.

0

das verwenden von (eigendlich informativen) medien, um möglichst viele menschen von seiner politischen oder religiösen meinung zu überzeugen. meistens wird propaganda dazu verwendet, um mehr mach zu gewinnen.

wozu gibt es eigentlich wikipedia :D !?

Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zu steuern, zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten erwünschten Reaktion.

Was möchtest Du wissen?