was bedeutet "papiere" wenn es um katzen geht?

9 Antworten

Mit Papieren ist der Zuchtnachweis gmeint oder der Nachweis dass es sich um meine reinrassige Katze handelt, denke ich.

kann beides der unten genannten antworten sein... wenns ne reine liebhaberkatze ist, die du an bekannte oder verwandte abgibst, solltest du sie dennoch mit impfpass abgeben.

Ich denke,damit ist der Stammbaum gemeint,d.h.Nachweis über Rasse,Vorfahren usw..Wenn du nicht züchten willst ist der Stammbaum aber nicht wichtig!

das ist nicht richtig,der Stammbaum ist auch für Liebhaber nicht unwichtig,es garantiert das der Züchter z.B seine Katze nicht zu oft belegen läßt,da es sonst keine Stammbäume geben würde.Mann kann sich auch als Liebhaber mit den Vorfahren auseinandersetzten.Und mittlerweile werden auch teilweise Testergebnisse von den Eltern,Urgoßeltern wie HCM und PKD mit eingetragen.

0

Frage zur Perserkatze!

Hallo

Also ich (14) möchte schon seid Jahren eine Perserkatze haben und würde mich natürlich auch um sie kümmern da ich meistens sowieso zuhause bin und kaum rausgehe. Aber nun zu meiner Frage. Wir wohnen im 4. Stockwerk weshalb wir keinen Garten haben. Mein Vater ist deshalb strickt dagegen uns eine kathe zu beschaffen, da er aus eigener Erfahrung meint das Katzen in der Wohnung stinken, also hauptsächlich der Kot. Er meint ich soll warten bis wir in ein paar Jahren vielleicht in den Erdgeschoss umziehen, aber macht das den überhaupt einen Unterscheid? Ich hab gehört das Perserkatzen sowieso kaum Rausgehen wollen und wenn ich ehrlich bin möchte ich sie auch nicht rauslassen da sie einfach zu teuer ist. Also erledigt sie ihr Geschäft doch dann auch in der Wohnung. Wenn man doch täglich das Katzenstreu wechselt stinkt es doch garnicht! Mein vater aber meint das trotzdem ein unangenehmer Geruch dann in der Wohnung ist -.- also wer hat eigentlich recht? Mein Vater der schon erfahrungen mit Katzen gmeacht hat oder ich als Katzen Neuling ?

lg

...zur Frage

Wie wird man ein Professioneller Katzenzüchter?

Hallo, da wir schon viel Erfahrung mit Katzen und vor allen Dingen speziell mit BKHs gesammelt haben, wollte ich fragen, wie genau man jetzt "Züchter" wird? Ich weiß, dass es sehr stressig und teuer und aufwendig werden wird, aber mich würde mal wirklich interessieren wie das alles abläuft, also zum Beispiel WIE man sich jetzt genau bei einem Verein bewirbt, und WIE man von den ganzen Ausstellungen mitbekommt und Generell was die Gesundheit der Katzen angeht zum Beispiel: Welche Tests braucht man und falls es auch jemand weiß: Wie teuer genau sind diese Tests genau? Wir haben übrigens 2 BKHs (leider ohne Papiere, und bei der Gelegenheit noch eine Frage: Ist es möglich Papiere für unsere Katzen zu beantragen? Und wenn ja, wie genau läuft das ab und an wen muss man sich da wenden?) und einen kastrierten Hauskater(aus dem Tierheim!!). Ich bin erst 15 aber ich fange mir schon langsam an mir über meine Zukunft Gedanken zu machen und dort wird es auf jeden Fall Katzen geben. Und am liebsten will ich natürlich auch züchten(natürlich nicht beruflich, sondern als Hobby). Außerdem steht es ja nicht fest ob ich das wirklich machen werde oder nicht, das zeigt die Zeit. Ich möchte mir hier nur ein paar Einblicke und evtl. auch Tipps holen. Dankeschön :D

...zur Frage

Katze (7Jahre) kann ihre gleichaltrige Schwester nicht leiden. Was tun?

Ich habe vor ungefähr zwei Monaten zwei Katzen aus einem Haushalt geholt (beide Wohnungskatzen), welche Geschwister sein sollen. Die eine ist Perser, die andere eine Kurzhaarkatze. Die beiden haben jedoch noch nie miteinander gespielt und auch nicht zusammengelegen. Die Perserkatze ist total lieb und ziemlich angstlos und die andere eher schreckhaft, aber sehr anhänglich wenn ich mit ihr alleine bin. Jetzt ist es so, dass die Kurzhaar die Perserkatze sehr oft anfaucht, wenn die Perserkatze an ihr vorbeiläuft (wobei das meiner Perser gar nicht stört, jedenfalls tut sie so oder sie ist es halt schon gewöhnt). Ich finde das seltsam, dass die beiden so gar nichts miteinander zu tun haben. Gestern haben sie auch das erste Mal so richtig miteinander gekämpft, natürlich kam das von der Kurzhaar. Wenn ich mich auf's Sofa und ins Bett lege, kommt die Kurzhaar aber immer zu mir und ist total verschmust. Die Perser traut sich dann auch nicht sich mit uns hinzulegen und ich animiere sie oft dazu und sie ist dann auch froh, wenn ich sie zu mir hole. Irgendwie find ich das doof, weil beide total süß und verschmust sind, wenn sie sich aus dem Weg gehen. Auch spielen tun sie beide sehr gerne, aber auch getrennt...Ich habe das Gefühl, dass die Kurzhaar einfach keinen Bock auf eine zweite Katze hat, auch wenn es ihre Schwester ist. Kann das sein?

...zur Frage

Luxusuhr verkaufen ohne Papiere?

Ich möchte eine Luxusuhr verkaufen sie ist einige Jahre alt, zustand ist gut, ich habe aber keine Quittung und kein Zertifikat es war vor vielen jahren ein Geschenk jetzt liegt sie nur noch in der Vetriene, dann lieber verkaufen und das Geld ansparen. Ist knapp 4000 Euro wert (Preise verglichen) darf man sie einfach ohne Papiere verkaufen und sinkt der Wert dadurch?

...zur Frage

Roller ohne Papiere verkaufen...

Hallo

ich habe folgende Frage

Ich habe einen Roller bekommen... leider jedoch ohne Papiere oder Laufvertrag. Der Roller ist nagelneu und da ich im Moment Geldsorgen habe, möchte ich diesen Roller verkaufen. Ich habe ihn eigentlich als Fortbewegungsmittel bekommen, kann es mir aber im moment nicht erlauben und will ihn verkaufen

Kann mir jmd helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?