Was bedeutet laien?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als Laie wird jemand bezeichnet, der sich in einem bestimmten Gebiet nur mäßig gut auskennt.

Der Begriff "Laie" steht im kompletten Gegensatz zum Begriff "Experte".

Beispiel:

"Unter Laien werden die Begriffe "scheinbar" und "anscheinend" synonym verwendet, Experten allerdings kennen den Unterschied."

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laien sind nicht Fachleute die nur Vermutungen angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Laie ist ursprünglich jemand, der kein Geistlicher ist, der also über Religion viel weniger Ahnung hat als ein Geistlicher.

Übertragen spricht man von Laien im Gegensatz zu Leuten, die beispielsweise einen Beruf gelernt haben oder ein Hobby semiprofessionell betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So nennt man Leute, die von dem besprochenen Thema keine Ahnung haben. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Worte, hat auch das Wort "Laie" unterschiedliche Bedeutungen:

1. jemand, der auf einem bestimmten Gebiet keine Fachkenntnisse hat
2. Christ, der nicht Geistlicher, [Priester]mönch o. Ä. ist

http://www.duden.de/rechtschreibung/Laie

Bedeutung 1. ist die gesuchte.
Laien ist der Plural.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Laie ist ein Nicht Fachmann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?