Was bedeutet intellektuell?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus Wikipedia: Intellekt (von lateinisch intellectus „Erkenntnisvermögen“, „Einsicht“, „Verstand“) ist ein philosophischer Begriff. Er bezeichnet die Fähigkeit, etwas geistig zu erfassen, und die Instanz im Menschen, die für das Erkennen und Denken zuständig ist. „Intellekt“ wird oft synonym mit „Verstand“ verwendet, kann aber auch die Bedeutungen „Vernunft“, „Bewusstsein“ oder „Geist“ haben.

Ist übrigens ganz einfach: http://de.wikipedia.org/

Intellektuelle sind Menschen mit akademischer Ausbildung, die in geistig-schöpferischer, kritischer Weise Themen problematisieren und sich mit ihnen auseinander setzen.

Intellekt nutzen Menschen, die bei unterschied. akzentuierter Definition im Einzelnen wegen ihrer Ausbildung /geistigen Tätigkeit eine hohe Stellung in der Gesellschaft innehaben. Manchmal für Akademiker gebraucht.

Was möchtest Du wissen?