Was bedeutet Guckig? ( Pferde )

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein nicht so nervenstarkes Pferd, welches jedem fallenden Blatt etwas erschrocken nachschaut.

Das kann man bis zu einem gewissen Grad abtrainieren, indem man das Pferd in welchselnden Reitanlagen und Gelände arbeitet.

Pferde, die nur geringen Außenreizen ausgesetzt sind, werden halt schreckhafter, guckiger.

ich habe es noch nie gesagt bekommen aber ich glaube das damit gemeint ist dass das Pferd im gelände nach allem möglichen guckt und seine konzentration damit nicht beim reiter ist,sondern irgendwo inder gegend.bei manchen pferden könnte ich mir vorstellen das sie dadurch auch nervös sind oder schreckhafter,wobei das nicht unbedingt mit dem guckig zusammnehängen muss.

guckige pferde sind oft schreckhafter nehmen den kopf gerne ruckartig hoch (scheuen) und sind gerne zappelig... gibt aber auch guckige pferde die dann die beine in den boden rammen und keinen schritt mehr machen. gibt viele möglichkeiten... in der regel sind guckige pferde aber eher schwierig und KEINE anfänger pferde.

Wichtig was, wenn das Pferd im Gelände wegläuft?

Hallo,

Ich habe eine sehr wichtige Frage: Bis jetzt bin ich im Gelände immer zu zweit/dritt ausgeritten. Einmal hat mich das Pferd im Galopp "heruntergebuckelt" und ist, als ich runter gefallen bin aber gleich stehen geblieben. Was wäre jetzt aber, wenn ich allein bin, das Pferd wirft mich ab und rennt davon (macht ein Pferd das, oder bleibt es dann immer stehen?) was soll man dann machen?

Lg

...zur Frage

Welches Pferd eignet sich am besten als Gelände-Freizeit- Pferd?

Hey, mich würde interessieren welche Pferde sich eignen für Freizeit-Geländeritte? Ins Auge gestochen sind mir Trakehner und Hannoveraner-Pferde, weil ich von ihren Gängen begeistert bin. :-) Aber eignen sich diese auch für ,,Wald und Wiesenritte''?

...zur Frage

Nervös vorm Reitturnier?

Hallo zusammen, gehe morgen mein erstes externes Turnier und bin total aufgeregt. Ich bin zwar schon oft Turnier geritten, aber immer mit Verlasspferden (mein Kleiner ist immer sehr ängstlich und guckig)... Wie kann ich meine eigene Nervosität zurückschrauben, damit ich das Pferd nicht mit verrückt mache? Vielen Dank für die Antworten Eure Anni97

...zur Frage

Wie geht das Pferd am besten durchs Genick?

Hallo ihr lieben, Ich brauche unbedingt eure Hilfe. Meine reitbeteiligung läuft an ausbindern (dreieckszügel) total schön und die dreieckszügel hängen immer (!) durch. Sobald ich sie abmache, reißt sie den Kopf total hoch und ist total guckig, und lässt sich überhaupt nicht durchs Genick reiten. Habt/Hattet ihr ähnliche Probleme und wie bekomme ich das am besten hin? Freue mich über viele hilfreiche Tipps! :-) Glg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?