Was bedeutet Gerichtsbarkeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundherren hatten, da es ja keine Gerichte wie heute gab, das Recht, Strafen auszusprechen. Die Gerichtsbarkeit bedeutet halt, dass der Grundherr gleichwohl auch der Richter sein konnte/musste/durfte :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundherrschaft

Was möchtest Du wissen?