Warum traten die Bauern in eine Grundherrschaft ein, Welche Vor- und Nachteile hatte das für sie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie wurden durch die fränkische Heeresverfassung dazu gezwungen, da sie nicht gleichzeitig Land bestellen und Kriegsdienst leisten konnten. Also entschieden sie sich gezungenermaßen für das vermeintlich kleinere Übel und begaben sich de facto in die Sklaverei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkonia
01.12.2015, 18:29

was ist defacto?

0

Sicher hast Du dazu was aufgeschrieben? Lies da nach. Oder berate Dich mit Klassenkameraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?