was bedeutet es wenn ein Junge nicht lange in die Augen sehen kann?

14 Antworten

Zuerst mal: Das direkte in die Augen sehen ist im Tierreich als Drohgebärde anzusehen. Da wir gewissermaßen auch tiere sind hat das höchstwahrscheinlich was damit zu tun.

Sendest du ihm noch weiter Signale außer das du ihm in die Augen schaust? Wenn du ihn natürlich nur "angaffst" ohne zu lächeln oder sowas hat der natürlich irgendwann keine lust mehr.....typen haben für sowas keinen romantischen sinn!!!

Mein Rat an dich wäre: Nicht so viel über Kleinigkeiten nachdenken....Jungs ticken einfach anders....und das ist auch gut so!!! Hingehen, ansprechen, klären.....mehr als NEIN sagen kann er nicht!

Dass er ganz normal ist und es nicht mag, wenn man ihn lange anstarrt. Würde ich mal so sagen. Ob er dich mag oder nicht lässt sich aus diesem Verhalten überhaupt nicht sagen.

1. möglichkeit: du machst ihm angst ( auf körpersprache achten)

2. Er mag dich auch, es ist ihm aber peinlich,

ER ist definitiv schüchterner als du.

3. Er starrt dich an, aber nur weil er nicht glauben kann das du auf ihn stehst.(unwarscheinlich)

4. Er schaut dir nicht in die augen sonder nur sinnfrein in die gegend (unwarscheinlich)

Dass er schüchtern ist oder es einfach nicht gewohnt ist. Oder vielleicht denkt er, du könntest denken, er würde dich anstarren und möchte nicht, dass du schlecht von ihm denkst.

Nichts ?! vielleicht ist er einfach etwas schüchtern... :)

Was möchtest Du wissen?