Was bedeutet es, fasserreich zu essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, Fleisch und andere "Tierprodukte" beinhalten zumindest keine Fasern und sekundären Pflanzenstoffe - sprich Ballaststoffe, die so wichtig sind für die Verdauung des Menschen, um den Darm zu reinigen und "durchzuputzen"...

In Pflanzen sind mehr als genügend Ballaststoffe enthalten - spricht dafür, dass der Mensch primär zur Kategorie des Frugivoren zählt...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Fasern" ist eine in diesem Zusammenhang falsche Übersetzung des englischen Wortes "fibre".

Googele mal "Ballaststoffe", das ist nämlich hier gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YessirG
29.08.2016, 16:56

Als ich die Frage gelesen habe, musste ich instant smilen. Aber nicht, weil ich mich irgendwie darüber lustig machen wollte, ich fand's einfach nur süß ^^

1

Was möchtest Du wissen?