Nur Gemüse und Obst essen

5 Antworten

Nur Obst und Gemüse, halte ich für etwas schwierig! wie oben schon genannt, sorgen Getreide, Hülsenfrüchte(z.b Hirse) oder Sojabohnen für nen gesunden aber auch einfacheren Ausgleich! Wenn du es aber trotzdem ausprobieren willst, solltest du dich vielleicht auf Rohkost Internetseiten oder Blogs umschauen :) ! Ich bin jetzt schon seit 6 Jahren Veganer, mache regelmäßig Bluttests und hatte nie im Ansatz Mangelerscheinungen! Auch wenn das unser Pseudowissenschaftler tony behauptet :D :D ! Achja mein Hausarzt ist selber auch Veganer!

Als Veganer kannst du alles essen was nicht aus toten Tieren oder aus/mit tierischen Produkten (wie zb Milch, Honig, Ei, tierische Fette, etc.) hergestellt wird.

Neben Obst und Gemüse also auch Hülsenfrüchte, Getreideprodukte, Nüsse, pflanzliche Fette, ...

Nur Obst und Gemüse halte ich dauerhaft für ungesund, da sie dir keine ausgewogenen Nährstoffe bieten, wie sie dein Körper braucht!

Es ist aber gut möglich auch vegan gesund zu ernähren!

nein,es ist nicht ok, man braucht auch stärkehaltige lebensmittel

2

Man kan ja auch Kartoffeln essen oder Reis

0
42
@MirellaxD

richtig,auch mais (polenta, popcorn ohne alles). gemüse und obst enthalten zu weing komplexe kohlenhydrate und können deswegen nicht sättigen, hunger und oft fressattacken sind die folgen, der körper lässt sich nicht austricksen. man kann auch vollkornprodukte essen (keine die eingefärbt wurden), allerdings nicht zu viel davon, sie enthalten ca. 2.500 bis 3.500 kcal/kg. reis ist auch sehr gut, nach möglichkeit soll er natur sein

2

Was möchtest Du wissen?