Was bedeutet die Aussage: "du bist ein Typ"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz bestimmt erschließt sich das im konkreten Fall nur dem, der zum einen die ganze Konversation kennt und auch die beiden Männer kennt.

Ganz allgemein kann die Aussage "Du bist ein Typ!" unterschiedliche Bedeutung haben.

Ein TYP ist man, wenn man nicht Durchschnitt ist, sondern eher originell oder zumindest individuell.

Ein Typ kann man sein, wenn man nicht wie erwartet gehandelt hat - dass ist dann eher ein Ausdruck für Unreife oder Unzuverlässigkeit.

"Was ist das denn für ein Typ" ist dann schon starke Kritik....wenn rücksichtsloses, egoistisches Handeln erfolgte zB........

...also man kann das in der Situation nur verstehen, wenn man den kompletten Hintergrund und die Leute kennt. Denke ich.

cheerio

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja dass er männlich ist und sich dementsprechend so verhalten sollte (ist natürlich nicht so aber das meinte er bestimmt)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Er meinte, dass er noch kein „richtiger“ Mann sei sonder noch ein kleiner junge oder nur ein halber Mann ist.

Man sagt auch Typ, wenn man von einer bestimmten Handlung nicht so viel hält.

Zb: Wo warst du gestern, dachte wir treffen uns?

Ja ich hab verschlafen.

Typ

Was möchtest Du wissen?