was bedeutet der Satz "Schön war's"?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es war eine schöne Zeit , die nun vorbei ist.

"Schön wär's" = 'schön wäre es' ist konjunktiv. Er glaubt etwas nicht, was du gesagt hast.

'Schön war's' = 'schön war es': etwas, das abgeschlossen ist, war schön. 


Es ist also ein großer Unterschied zwischen dem 'a' und dem 'ä'. 
Blöder Fettdruck geht nicht raus, sorry.

 

"Schön wars" ist die Kurzform von "Schön war es".

Was er damit genau meint, kann ich dir nicht sagen, da ich die Hintergründe bzw. das was er meint, nicht kenne.

Oftmals wird es einfach an das letzte Wort angeknüpft indem einfach nur das "s" angehängt wird.

Beispiel: So war es - so wars ; Wenn es anders nicht geht - Wenns nicht anders geht ; weil es heute regnet - weils heute regnet

Wird aber nur im Gespräch so benutzt, schriftlich nicht ! Also es sei den es ist im Chat oder ähnlichem. Bei wichtigen Mails oder ähnlichem nicht machen ;)



Nochmal kurz, Schön wars oder schön wÄrs (mit Ä oder A) ?

Erstes: es war (Vergangenheit also ist nicht mehr aber es war mal) schön

Zweites: es wäre (es wäre wenn es so sein würde) schön ;)

1

Du schreibst 2 verschiedene Formen mit verschiedener Bedeutung:

1) in der Überschrift: "Schön wär's"

2) im Text dann: "Schön wars" (korrekt gehört das ebenfalls mit Auslassungszeichen ': "Schön war's")

's = es

1) =  "Es wäre schön, wenn...." (ihr keinen Streit hättet?), aber es ist jetzt  leider nicht so.

2) =  "Es war schön" -  und das  bezieht sich auf etwas Vergangenes  (auf eure Beziehung vor dem Streit?). Das sagt man oft, wenn etwas (leider) vorbei ist.

" Schön wars " Mir sagt das, aus und vorbei!

Was möchtest Du wissen?