Was bedeutet der Begriff ''Bonzenkind''?

8 Antworten

Ein Bonze war im alten China ein hochrangiger Verwaltungsbeamter. Seine Kinder hatten Vorteile, weil sie erstens in einem reichen Haus groß wurden und es der Familie zweitens nicht an 'Vitamin B' mangelte.

Offenbar stammst Du aus einer einflussreichen und gut situierten Familie und wer Dich so nennt, neidet Dir dieses Glück.

Eine negativ behaftete Bezeichnung für ein verwöhntes Kind aus wohlhabendem Hause.

Ein "Bonze" ist je´mand der in einer gehobenen gesellschaftlichen Stellung ist. Ein Manager, Firmeninhaber, Bürgermeister etc. Also jemand, der über Andere bestimmt. Und du, wenn du sein Kind bist, bist dann das Bonzenkind. Bonze ist allerdings eine negative Bezeichnung für "Bestimmerpersönlichkeiten"

Was möchtest Du wissen?