Was bedeutet das wenn erst das Verbindungszeichen kommt und nach einer Zeit auf einmal das belegt / aufgelegt Zeichen am Telefon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drei Möglichkeiten:

  • Der Angerufene wollte nicht gestört werden und hat auf "Abweisen" gedrückt. Je nach Anbieter kommt dann u.U. noch die Ansage "Der Teilnehmer ist nicht erreichbar".
  • Der angerufene Teilnehmer nimmt das Gespräch nicht an (warum auch immer), die Vermittlungszeit wurde überschritten, der Anbieter unterbricht die Verbindung. Auch hier kommt dann u.U. noch die Ansage "Der Teilnehmer ist nicht erreichbar".
  • Der Netzabschnitt ist überlastet oder gestört. Bei ISDN wird dies im Display angezeigt ("Störung" oder "Netzabschnitt belegt"). Ohne ISDN bekommt man leider keine derartigen Informationen mehr.

Hätte der Angerufenen Den Hörer abgenommen und dann wieder aufgelegt, dann hättest Du zumindest das Klicken oder Nebengeräusche gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht notwendigerweise. Es kann auch eine Störung vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weggedrückt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?