Was bedeutet bei dem bosch supersilence geschirrspüler die fehlermeldung e21?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Alankern

E 21 bedeutet Umwälzpumpenfehler

Kontrolliere ob sich die  Sprüharme leicht von Hand drehen können und ob die Düsen alle sauber sind. Wenn  du die  Sprüharme in eine bestimmte Richtung drehst (z.B.  senkrecht zur Tür) und  das Programm startest und nach ca. 2 Minuten  die  Maschine ausschaltest und die Türe öffnest  siehst  du ob sich die Stellung  der  Sprüharme verändert hat.

Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht zu wenig Wasser in der  Maschine, dann:

Muss man den Wasserzulauf überprüfen. In der  Verschraubung des Schlauches, die am  Wasserhahn befestigt ist, befindet sich  ein  Schmutzsieb.Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob  das Wasser mit genügend Druck rausläuft.

Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht aber Wasser in der Maschinedann:

Entwickelt die Umwälzpumpe zu wenig Druck :

Das Sieb im Sammeltopf ist verstopft

Die Verbindung zwischen Sammeltopf und Umwälzpumpe  ist verstopft

Das Kanallaufrad in der Umwälzpumpe ist verstopft

Der Verbindungsschlauch von der Umwälzpumpe zumHeizungsdruckwächter oder der Anschluss des Heizungsdruckwächters ist verstopft

Die Umwälzpumpe läuft nicht (das würde aber am  Geräusch auffallen), weil

Die Umwälzpumpe keinen Strom bekommt

Der Motorkondensator defekt ist

Die Umwälzpumpe defekt ist

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

erste Empfehlung immer zuerst mal im zugehörigem Handbuch nachlesen, dort sind die Meldungen sicher auffindbar. sollte es nicht der Fall sein, kann man sich auch das sicher über die HP vom Bosch ziehen. Dazu brauchst du den genauen Typ.

schau mal erst ob die Pumpe steckt, das hatte ich schon , alles ausbauen, filter usw, hatte schon kirschkerne und Glasspliter drinstecken (Taschenlampe mal nehmen)

Hatte das gleiche Problem - Wachs überall. Zuerst komplette Maschine von Hand inkl. Sieb gereinigt, kochendes Wasser nachgeschüttet... hat alles nichts gebracht. Dann mit dem Dampfreiniger in jede Düse einzeln reingespritzt - Maschine läuft wieder.

Hatte das gleiche Problem. Was auch hilft: die Kammer unten voll Wasser machen. Die Abdeckung der Pumpe abnehmen - Schlauch rein ( Strohhalm geht auch) und dann kräftig pusten. Is zwar bissel ekelig aber funzt

Was möchtest Du wissen?