Was bedeutet 500 MB?

10 Antworten

Das ist die Datenmenge des schnellen.Intrrnets wenn die verbraucht sind wird die Geschwindigkeit meist auf 65Kb sec gedrosselt.

Es ist eine Flatrate, also solltest du für deine monatlichen Gebühren so viel surfen können, wie du willst. Die 500 MB dürften aber nicht die Geschwindigkeit sein, sondern die Datenmenge, die du runterladen kannst, bevor die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Soll heißen, du kannst mit normaler Geschwindigkeit so viel runterladen, wie du willst, aber sobald du 500 MB im Monat runtergeladen hast, wird deine Downloadgeschwindigkeit verlangsamt. 500 MB sind aber schon vergleichsweise viel und wenn du nicht extrem viel runterlädst, wirst du das mit Rumsurfen wohl kaum erreichen^^

Das ist das Datenvolumen, das du im Monat für dein Internet zur Verfügung hast. Wenn du eine Internetseite abrufst wird sie heruntergeladen. Ich nenn mal ein einfaches Beispiel.Nehmen wir mal an eine Internetseite aufzurufen verbraucht 1 MB dann könntest du 500 Internetseiten aufrufen. Mein Beispiel ist jedoch alles andere als richtig, was das Datenvolumen einer Internetseite betrifft ;)

Was möchtest Du wissen?