Was an die Brieffreundin schreiben?

4 Antworten

Schreib über DEIN Leben als erstes mal was. Wie so Dein Tag aussieht, was Du in der Schule gern magst, was Dir nicht so gefällt... Was Du gerne ißt, was für Hobbys Du hast... So lernt sie dann über Dich kennen, wie man hier so lebt.

Überleg mal, was Dich denn von ihrem Leben interessiert. So entsteht dann nach und nach ein Austausch.

Brieffreundschaften sind ne tolle Sache. Ich habe zu Schulzeiten auch ganz viele Brieffreunde gehabt. Mit manchen bin ich jetzt - über 20 Jahre später - auch noch in Kontakt und habe einige auch schon mal besucht.

Die Brieffreundschaft läuft über unseere schule und wir fahren im 10 die auch besuchen -

0

Schreibe ihr etwas aus deinem Alltag, von der Schule, was du so machst usw.. Antworte auf ihre Fragen, falls vorhanden. Wenn man eine Brieffreundin hat, fällst einem doch etwas ein.

schreib ihr dcoh was über deine stadt und schick ihr ein paar fotos oder ein typisches deutsches rezept :) und frag sie, ob sie dir sowas auch schickt !

Ich wohn in einem kleinen dorf ;) da kann man nicht viel erzählen

0
@Monster8

Das denkst Du im ersten Moment, weil es für Dich alles "normal" ist. Aber was ist denn schön an Deinem Dorf? Und was nervt Dich vielleicht? Wie möchtest Du leben, wenn Du erwachsen bist? Das sind alles Dinge, die Du ihr z. B. erzählen kannst.

0

Schreib doch einfach irgendwie sowas:

"Als du geschrieben hast, du willst was über das Land und die Menschen erfahren... DA HATTE ICH ERST MAL ÜBERHAUPT KEINE AHNUNG WAS ICH SCHREIBEN SOLL :o"

Dann kannst du vielleicht vom Schulsystem in Deutschland erzählen, was hier gerade im Trend liegt, was die Deutschen gerne essen und ob sie Klischees erfüllen (Z.B. das Klischee mit "Weiße Socken und Sandalen" ;) )

Solltest aber schon selber wissen, was du mit deiner Brieffreundin schreibst, sonst hat das ganze ja wenig Sinn :)

Was möchtest Du wissen?