Brief nach China schicken, was muss ich beachten?

3 Antworten

Also ich habe einer Freundin in China auch mal eine Silber-Fußkette zum Geburtstag geschickt. Das war überhaupt kein Problem. MMn ist die Post dort sogar zuverlässiger als die in England bsp. Extra zahlen könnte sein, aber das lässt sich ganz einfach beim Postschalter herausfinden. Die sagen dir dort schon was es kosten wird.

Du solltest die Adresse keinesfalls nur in chinesisch schreiben, denn die muss ja auch erstmal in Deutschland gelesen werden können. Am besten Du frägst mal bei der Post genau nach, was Du da verschicken kannst und darfst. Auf jeden Fall solltest Du aber einen Luftpolsterumschlag nehmen, damit der Anhänger nicht aus dem Briefumschlag rausbricht.

Leider kann ich mir nicht vorstellen. wie Dein Handyanhänger ausschaut und welches Volumen er hat.

Generell dauern Briefe in die VRC bei der Zustellung 7 - 14 Tage. Eventuellen Zoll zahlt immer der Empfänger. Mit Schmuck sind immer Edelmetallstücke gemeint - oder was der Zoll dafür hält. Die Zustellungssicherheit ist in der Tat nicht so zuverlässig wie in Europa aber auch nicht völlig unsicher...

Denke auch an die korrekte Adresse:

Airfreight

Name
Straße
Länderkürzel (CN) - PLZ - Ort
CHINA

Was möchtest Du wissen?