Was am besten unter neoprenanzug anziehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, unter dem Neopren trägst du am besten kurze und knappe Badeslips. Die haben den Vorteil das sie nicht so viel Stoff haben und keine Falten bilden können die zwicken könnten.

Wenn du magst  und der Neoprenanzug dir gehört, kannst du natürlich auch Nackt bzw. mit nichts drunter den Neoprenanzug anziehen. Das ist aber etwas unhygienischer und du musst den Neoprenanzug gründlicher Reinigen. 

MfG

CAD812

Neoprenanzug - (tauchen, Badehose, Neoprenanzug)

Moin also ich finde was unter dem neoprenanzug zu tragen ist unangenehm und stören bei geliehenen ist es auf jeden Fall empfehlenswert aber keinen muss, ich selber habe auch nichts unter dem neoprenanzug weil mir das sonst zu unbequem ist

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe einen tauchschein

Wenn du keine normale badehose drunter tragen möchtest kannst du auch eine sogenannte rash protection tragen. Die gibt's im taucherzubehör zu kaufen. Schützt dich auch vor ausschlag durch reibung an der haut und man kommt besser raus.

Woher ich das weiß:Hobby – Taucher seit 2013, TL*, Nitrox TL*,Trimix* und Gasblender

Ich würde enge Boxer oder Slips (bzw. enge Badehosen) anziehen, denn der Stoff wird beim anziehen nicht unnötig geknictert und rutscht nicht hoch, was zu blöden Klemmungen und ähnlichem unter dem Neoprenanzug führen würde...

Sehr viele tragen den Neoprenanzug direkt auf der Haut , ohne jegliche Hose darunter. Dies ist auch am bequemsten und eine weitere Hose macht nicht viel Sinn.

Wenn du unbedingt eine Hose drunter tragen willst, dann geht nur eine eng anliegende Badehose, am besten in Slipform oder Form einer Retroshort. Alle weiten Hosen wie z.B. die so genannten Badeshorts sind dafür vollkommen ungeeignet und total unbequem. Ebenfalls ungeeignet sind aufgrund des Materials alle Unterhosen.

Ist zwar schon länger her aber wie kommst du zu der Meinung, dass alle Arten von Unterhosen zum tragen unter dem Neoprenanzug ungeeignet sind? Ein Kumpel von mir trägt immer weiter Webboxershorts unter dem Neoprenanzug. Er sagt, dass der dickere Stoff der engen Badehose vorallem am Bund und an den umlaufenden Nähten an den Beinen merklich unangenehm drückt. Gleiches gilt auch für die engen Boxershorts. Aufgrund des etwas dünneren Stoffs der weiten Webboxershorts merkt er vom Bund und von den Nähten überhaupt nichts. Da seine weiten Webboxershorts vergleichsweise eng sind hat er mit Faltenbildung keine Probleme und damit die beim anziehen hochgeschobenen Beine nicht stören, werden die mit 2-3 beherzten Griffen in die Beine des Neoprenanzugs gezogen.

Ich hatte auch schon mal eine weite Badeshorts drunter, weil ich, wie der Zufall es so wollte, keine enge Badehose mit hatte und der geliehene Neoprenanzug nicht nackt getragen werden durfte. Das Anziehen des Neoprenanzuges war allerdings etwas zeitaufwendiger, weil ich die Badeshorts natürlich möglichst glatt unter dem Anzug haben wollte. Als ich damit fertig war fand ich das angenehmer als ich das zunächst vermutet habe.

0
@19978

Unterhosen sind meistens aus Baumwolle und diese saugen sich daher mit Wasser voll - nicht ideal.

0

Was möchtest Du wissen?