Dann solltest du dir vernünftige Unterhosen mit einem für dich passend und groß genug ausgearbeitetem Suspensorium kaufen.

Schau dir mal die folgenden Trunks an:

  • Calvin Klein U2664
  • Calvin Klein U2662 (sehr großes Suspensorium)
  • Diesel
...zur Antwort

Es ist ja auch fast nichts passiert, wärst du einfach normal nackt an ihr vorbei ins Bad gegangen, dann wäre auch nichts gewesen.

Ein nackter Körper ist nichts besonderes und mit 21 Jahren wird deine Schwester bestimmt schon mehr als einen nackten Mann gesehen haben.

...zur Antwort

Zunächst mußt du dir überlegen, ob du eine Fiiale in der Nähe bzw. einen Ansprechpartner zum anfassen benötigst oder du zu einer Direktbank tendierst.

Die Vorteile der Direktbanken sind die wesentlich günstigeren Konditionen.

Bei den Direktbanken solltest du die folgenden Banken vergleichen:

  • 1822direkt : ist eine Tochter der Frankfurter Sparkasse. Bargeld kannst du bei jeder Sparkasse abheben.
  • Comdirekt : ist eine Tochter der commerzbank. Bargeld kannst du bei jeder Cpomerzbank am Automaten abheben.
  • IngDiBa : ist eine reine Driektbank. Mit der kostenlosen Visa Karte kannst du in Europa an allen Visa Automaten Bargeld kostenlos abheben. Mindestens 50 € je Abhebung (bei einigen Banken insbesondere Sparkassen soll es jedoch Probleme geben). Ich habe dort mein privates Girokonto seit fast zwei Jahren und bin damit sehr zufrieden und hatte noch keine Probleme.

Mit der Consorsbank, die die DAB Bank Kunden übernommen hat habe ich schlechte Erfahrungen gemacht und rate dir davon ab.

...zur Antwort

Ich bevorzuge gekürzt bzw. teilweise rasiert.

Der Trend zur Intimrasur ist insbesondere bei den jüngeren Männern stark rückläufig.

Inzwischen verzichten viele, vor allem jüngere Männer auf die komplette Intimrasur sondern kürzen die Intimbehaarung nur noch oder lassen sie auch teilweise wieder ganz wachsen. Bei den Frauen ist der Rückgang etwas geringer aber auch deutlich erkennbar.

Die Intimrasur hat auch keine wirklichen Vorteile, der Hauptvorteilsträger ist die Industrie welche die Produkte zur Rasur verkauft.

...zur Antwort

Nachts zum schlafen würde ich eher nackt schlafen oder weite lockere Kleidung tragen.

Eine Leggings bzw. Tights ist jedoch ideal als Sporthose, diese wird dann ohne zusätzliche Unterhose direkt auf der Haut getragen.

...zur Antwort

Das ist normal, daran musst du dich gewöhnen, dass bleibt hoffentlich lebenslänglich so.

Eine Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Verhindern kannst man sie auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) unter der Jeans oder sonstigen Hose trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt".

Dieses extreme Zelt bildet sich nur dann, wenn man eine weite Webboxer(Schlabbershort) trägt oder keine weitere Unterhose unter der Hose, so dass die äußeren Geschlechtsteile unkontrolliert herum hängen.

...zur Antwort

Alleine ins Schwimmbad oder die Sauna zu gehen ist nicht komisch, das machen sehr viele.

Hingegen ist es sehr komisch mit Badesachen in die Sauna zu gehen.

...zur Antwort

Ich habe mein privates Girokonto seit etwa zwei Jahren bei der Ing-DiBa und bin damit sehr zufrieden. Es gibt keine versteckten Kosten.

Mit der Visa Karte ist es möglich an fast allen Geldautomaten mit Visa Zeichen kostenfrei Bargeld ab 50 € abzuheben. Einige Automaten, insbesondere bei Sparkassen verweigern auch mal die kostenfreie Auszahlung.

...zur Antwort

Ich sehe die girocard als ideal an um damit zu zahlen. Die Visacard hat für mich dabei absolut keinen Vorteil

...zur Antwort

Das ist normal. Ein gesunder Man hat bis zu 5 Erektionen in der Nacht. Die nächtlichen Erektionen erfolgen nicht aufgrund sexueller Erregung, sondern in der Traumphase (REM-Phase genannt) während dem schlafen. Dabei beschleunigen sich Puls und Atmung und es kommt häufig zu einer Erektion, auch bei nicht sexuellen Träumen. Es kann dabei während einer Nacht durchaus zu fünf Erektionen kommen mit einer Dauer von jeweils bis zu etwa 45 Minuten. Deswegen sollte auch entsprechend weite Kleidung - oder gar keine getragen werden , damit der Penis auch den nötigen Platz zum ausdehnen hat. Die "Morgenlatte" ist lediglich die letzte Erektion der Nacht. Die Dauer und Anzahl der REM-Phasen nimmt bis zum aufwachen am morgen zu. Die Wahrscheinlichkeit mit einer Erektion morgens aufzuwachen ist daher höher. Bei den Erektionen im Schlaf kommt es normalerweise nicht zu einem Samenerguss, lediglich wenn der Mann über längere Zeit keinen Samenerguss hatte erfolgt auch dieser (Pollution).

...zur Antwort

Immer nach oben, dann wird der Penis auch nicht vor die Hoden gequetscht.

In guten, eng anliegenden Unterhosen wie z.B. Retroshorts, Trunks und Slips werden der Penis und die Hoden im Suspensorium (das ist der flache Halbbeutel vorne mit dem doppelten Stoff) untergebracht.

Bei einem normalen bzw tiefen Penisansatz legst man den Penis dann nach oben ins Suspensorium (Richtung Bauchnabel). Das hat auch den Vorteil, dass er bei er unbeabsichtigten Erektion den nötigen Platz hat.

Die Penislage nach oben hat auch den Vorteil, dass die beiden Bänder ihre Spannkraft nicht verlieren. Bei der Penislage nach unten würden sie bei einer unbeabsichtigten Erektion überbeansprucht . Die beiden Bänder, halten den Penis am Schambein fest und bestimmen den Erektionswinkel. 

Bei einem sehr hohen Penisansatz muss man ihn leider nach unten legen.

Die weiten Boxershorts bieten den äußeren Geschlechtsteilen gar keinen halt, diese baumeln darin unkontrolliert herum und das kann sogar sehr unangenehm oder schmerzhaft werden, selbst Verletzungen sind dadurch möglich. Daher sind sie eigentlich eher nur für Männer mit Micropenis brauchbar. 

...zur Antwort

Ich trage Retroshorts bzw. Trunks von Calvin Klein und Dioesel.

Die Zeit der weiten Boxershorts ist fast vorbei. Nach der Pubertät tragen inzwischen geschätzte 90 % Retroshorts - Trunks. Zudem sind die weiten Boxershorts als Unterhose für Männer mit einem mindestens durchschnittlich entwickeltem Penis eher ungeeignet.

Eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz zu halten. Dies ist nur bei den eng anliegenden Modellen gegeben. Sie verhindern das die Genitalien schmerzhaft eingequetscht werden, wenn sie sonst unkontrolliert herum hängen, wie das in den weiten Boxershorts der Fall ist. Optimal sind:

  • Retroshorts auch Trunks genannt sind eng anliegend, haben deutlich mehr Stoff als der Slip, hierbei werden Penis und Hoden ebenfalls sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.
...zur Antwort

Die Zeit der weiten Boxershorts ist fast vorbei. Nach der Pubertät tragen inzwischen geschätzte 90 % Retroshorts - Trunks. Zudem sind die weiten Boxershorts als Unterhose für Männer mit einem mindestens durchschnittlich entwickeltem Penis eher ungeeignet.

Eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz zu halten. Dies ist nur bei den eng anliegenden Modellen gegeben. Sie verhindern das die Genitalien schmerzhaft eingequetscht werden, wenn sie sonst unkontrolliert herum hängen, wie das in den weiten Boxershorts der Fall ist. Optimal sind:

  • Retroshorts auch Trunks genannt sind eng anliegend, haben deutlich mehr Stoff als der Slip, hierbei werden Penis und Hoden ebenfalls sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.
...zur Antwort

Du solltest an dem eigentlichen problem arbeiten. Es ist vollkommen normal das dich andere in bestimmten Situationen nackt sehen und du diese auch. Du musst dich einfach daran gewöhnen an bestimmten Orten, an denen Nacktheit normal ist auch nackt zu sein. Dazu gehört z.B.:

  • Badezimmer / Duschen
  • Duschen beim Sport und schwimmen
  • Sauna
  • jegliche Umkleiden
  • Schlafzimmer

Ein nackter Körper ist nichts wirklich besonderes und alle unter der Dusche im Fitnessstudio haben das gleiche Geshclecht wie du. Sie sehen bei dir nichts anderes als du auch bei ihnen. Sie sind halt lediglich teilweise in einer anderen Altersgruppe.

...zur Antwort