Warum wollte Voldemort eigentlich Harrys Eltern töten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

5.Teil: die Prophezeiung

Eine Wahrsagerin hat eine Prophezeiung gemacht, dass ein Kind geboren werden würde, das halt Stärker als Voldemort ist und ihn stürzen könnte.  

Die Prophezeiung beschrieb den Jungen und es hätte Harry oder Neville sein können.

Voldemort hielt sich für voll clever... er wollte ein kleines hilfloses Baby töten, weil er dachte, das Baby könne sich nicht verteidigen. Da er nicht wusste wer von beiden "der Auserwählte" war, einfach beide.

Die Potters haben sich also versteckt und als Voldemort kam, um Harry zu töten, standen sie ihm im Weg. Das ist DIE Schlüsselinformation!

Voldemort wollte Lily nämlich nicht mal töten... aber da sie sich geweigert hat, Harry den Tod zu überlassen, hat er es doch getan. Dieses Opfer (dass Lily bereit war zu sterben, obwohl sie es nicht gemusst hätte, blabla) hat Harry erst die Macht gegeben, die in der Prophezeiung angekündigt wurde.

Ehrlich: hau dir das Hörbuch rein oder les die Bücher nochmal mit ein kleinwenig mehr Aufmerksamkeit! Da sind soooooo viele Andeutungen, versteckte Hinweise und sonst was drin... so viele, dass Fans es erst nach Jahren (!!!) bemerken. Und du raffst nicht mal die Grundlage der Story? Ehrlich, nur kurz durchblättern zählt nicht :) viel viel Spaß bei den Büchern! Glaub mir, wirst noch eine Menge cooles Zeug entdecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WithoutName852
28.02.2017, 08:05

Aso: Ergänzung zum Aussehen!

Er hat seine Seele ja zersplittert... dadurch hat wohl das Aussehen ein wenig gelitten (bin mir grad aber nicht sicher).

Jedenfalls hat der Angriff auf Harry seinen Körper komplett zerstört. Denke daher, dass er deshalb so besch..."bescheiden" aussah :D

0

Wenn du die Bücher kennst,dann hast du auch von der Prophezeiung gelesen die besagt,das jemand ihm gefährlich werden kann.

Wie sagte Dumbledore : Alle Despoten fürchten,das ihre Opfer sich eines Tages wehren werden...und genau dies sagt die Prophezeiung aus.

Und sein Aussehen war noch nicht so Schlangenähnlich,er hatte noch eine Nase,aber er erschien auch nicht mehr so menschlich  (so beschrieb Dumbledore ihn,als er für eine Stelle als Lehrer vorsprach)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Lily und James wurden getötet, weil sie Harry beschützt und sich Voldemort in den Weg gestellt haben. Wie er damals aussah, weiß man eigentlich nicht so genau, im ersten Teil wird aber gezeigt, wie er in das Haus der Potters eindrang, da hatte er einen Umhang an und die Kapuze aufgezogen. Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal: Lies bzw. schau den Halbblutprinzen bis und mit Heiligtümer des Todes (bei den Filmen auch Teil 2), da sagt Dumbledore alles.

DANN AB HIER SPOILERWARNUNG!!!

Er ist hinter Harry her, da die Prophezeiung von Trewlaney besagte, dass nur einer der beiden überleben konnte. Also wollte Voldemort der sein, der überlebt.

Und ja den Glatzen-Look hatte er da auch schon, was mit seinen Horkruxen
zusammenhängt. Vielleicht noch nicht so schlangenhaft, aber sicher auch
nicht mehr so menschlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CorvieCaleopes
28.02.2017, 20:56

Ich bin ganz eurer Meinung!!!

0

Harry Eltern waren Voldie völlig egal. Er wollte Harry umbringen. Harry Eltern hatten halt Pech.
.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?