Warum wollen Frauen immer recht haben?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ich kann in meinem Umfeld die These nicht unterstützen. Ich kann sie auch bei mir selber nicht feststellen.

Habe ich gerne Recht? Ja selbstverständlich, denn meisten steckt dahinter eine Überlegung zu einem Thema etc.

Muss ich Recht haben? Nein ganz bestimmt nicht. Im Gegenteil, jemand der mir mit guten Argumenten meine Hypothesen widerlegt ist mir sehr willkommen.

Jemand der glaubt er habe immer Recht, begeht schon den ersten Fehler und hat Unrecht. Warum sollte das auch so wichtig sein. Dann kann höchstens an einer schwachen Persönlichkeit liegen, die es nicht verkraftet Unrecht zu haben, oder sich mit gegenteiligen Meinungen auseinander zu setzen.

Das Ganze heißt nicht, das man gerne Fehler macht. Natürlich versucht man sein Bestes, man überlegt sogar soweit, dann man eigene Fehler einkalkulieren kann und diese möglichst schnell lösen kann.

Das Problem liegt nur daran, dass viele Männer keine Eier dazu haben auch mal ihre Meinung zu sagen.

Der Grundsatz lautet einfach, dass Menschen nicht gleich sein. In deiner Realität mag es so sein, in der anderen so. Dabei spielt auch das Geschlecht keine Rolle.

Es ist sogar so, dass Menschen sich geistig nicht so gut entwickeln, wenn nicht auch mal Kontra bekommen. Denn nur so fangen Menschen an über ihre Handlungen nachzudenken.

Wenn also der typische Mann jedes mal Ja und Amen zu allen sagt was eine Frau will, wird sie sich kaum bis gar nicht in der Beziehung weiter entwickeln. Klar! Denn wieso sollte sie an sich arbeiten, wenn es auch einfacher geht? ;)

Setzt dir Regeln aufgrund deiner Erfahrungen und handle entsprechend. Verbiete dich niemals wegen einer Frau. Nur wegen deiner selbst willen und der Sache, dass du ein besserer Mensch wirst. Dann kann durchaus bedeuten, dass du dir auch mal was sagen lässt. Aber eben aus den richtigen Gründen.

Und wenn eine Frau meint, sie hätte recht, dann denk darüber nach und überlege wieso sie es meint. Wenn du nicht der gleichen Meinung bist, dann sag es und bleib konsequent.

Je früher du erkennst, dass Frauen nicht recht haben wollen, sondern immer recht haben, umso besser wird dein Zusammenleben mit ihnen. 

Wollen wollen sie es nicht immer, aber manchmal haben sie einfach recht. ;-))

Alle Frauen immer?

Männer auch.

Das ist wichtig für Frauen, um ihren Platz in der Weltordnung zu behaupten.

Sie sollten auch immer Recht bekommen und man(n) macht das, was die Frauen wollen - der Beste Weg für einen Mann.

Nashota 09.07.2017, 13:38

Wenn das der beste Weg für Männer sein soll, dann können sie sich auch am Halsband Gassi führen lassen.

0
EvalLyn 09.07.2017, 13:40
@Nashota

Nein, das reguliert sich - ich weiß wovon ich rede :-)

0
Nashota 09.07.2017, 13:48
@EvalLyn

Dann hast du demnach deine Persönlichkeit in den Müll geworfen? Als Frau brauche ich doch keinen Ja-Sager.

0

Da kann man auch fragen warum Männer immer glauben die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, vor allem wenn es um Frauen geht.

Ist das denn so? Vielleicht hast du auch immer unrecht, weil du uninformiert bist. 

Weil sie immer recht haben!?`Was für eine Frage?

Oder willst du wirklich alles ausdiskutieren? Außerdem haben sie den längeren Atem!

Hello,

eine Verallgemeinerung, die auch immer zwei Seiten betrifft.

Warum sollte irgendjemand, ob Mann oder Frau, denn nicht Recht haben wollen?

Weil sie meistens Recht haben;-D

Weil sie meistens falsch liegen

Weil Frauen einfach Frauen sind, das muss man nicht verstehen. Gib ihr einfach Recht und schon sind sie glücklich.

Meistens haben sie auch Recht und die Männer verstehen es nicht...

warum nicht?

cheerio

Frauen wollen nicht recht haben, 

Frauen haben recht - so einfach ist das 

Frauen wissen, dass Irren männlich ist.

Was möchtest Du wissen?