Warum wird VIVA abgeschalten?

8 Antworten

OMG dass wusste ich garnicht :,( ..dass ist echt traurig
VIVA Top 100 war voll cool und generell die coolen Moderatoren da, die sind so lustig

..dachte erst dass es ein Scherz sei.. hier hab mal gegoogelt:

Mark Specht, General Manager von Viacom, erklärt im Interview mit dem Branchenmagazin „Horizont“: „Es wäre kein Problem gewesen, Viva weiterzumachen. Der Sender ist profitabel. Aber wir wollen alle unsere Kraft auf unsere drei stärksten Marken MTV, Comedy Central und Nickelodeon konzentrieren.“
Musikvideos wie einst liefen bei VIVA allerdings schon lange nicht mehr. Gut 25 Jahre nach dem Sendestart am 1. Dezember 1993 mit dem Clip der Fantastischen Vier „Zu geil für diese Welt“ nehme damit eine Marke Abschied, „die eine ganze Generation von Jugendlichen und das deutsche Fernsehen nachhaltig geprägt habe“.
Zum Abschied wolle Viacom im Programm von VIVA noch einmal an die Höhepunkte aus 25 Jahren erinnern. Details sind allerdings noch nicht bekannt.

Quelle

Es gibt z.B. MTV als alternative.

Aber die machen halt zu weil viele leute lieber online streamen.

Falls du ein Smart-TV hast kannst du problemlos über Youtube die allermeisten Musikvideos schauen.

Weil es genug Plattformen gibt, auf denen man Musikvideos sehen und Musik hören kann. Vivas Einschaltquoten scheinen Rückläufig zu sein, sodass es sich nicht mehr lohnt, den Sender auszustrahlen.

Es gibt noch vh1, deluxe music, mtv....

Einfach mal nach Musik tv Sender googeln

Was möchtest Du wissen?