Warum gibt es kein richtiges MTV und VIVA mehr?

6 Antworten

Musiksender gibt es immer noch.
Die findet man im normalen TV-Programm (z.B. Deluxe Music und gotv),
http://www.satindex.de/typ/astra/musik/

(Kabel-TV-Zuschauer sind leider auf das beschränkte Angebot des Kabelanbieters angewiesen)

im Internet z.B. bei myvideo.de/musik-tv

oder (für Smart-TV-Besitzer) als App bzw. über HbbTV
z.B. Ampya (ehemals putpat.tv) 

Update:
MTV und der Schwestersender MTV +1 sind inzwischen wieder frei empfangbar.
Frequenz auf Astra für manuellen Suchlauf:
11.973 MHz vertikal, Symbolrate: 27.500

Ich nehme an, dass es zu wenig Abonnenten für die verschlüsselte Bezahl-Variante gab.

Noch eine Update: Seit 1. März 2021 gibt es kein MTV+ nach Nick mehr. Stattessen wird immer ab 20:15 Comedy Central +1 nach Nick ausgestrahlt.

0

Das Problem sind einfach die Kosten für die Sender, die entstehen für das streamen von Musik. Vorallem in Deutschland macht die GEMA und GVL Stress.

Schon mal was von youtube gehört ? Heute sind Musikvideos überall und ständig verfügbar. Sowas ist doch kein Geschäftsmodell mehr.

Ja aber es gibt bestimmt paar Leute die kein Internet Zuhause haben.

0
@uncutparadise

Mein Onkel z. B. hat zuhause kein Internet und ist er deswegen auf Fernsehen Satelitt angewiesen.

0
@uncutparadise

Naja Internet zu haben ist trotzdem nicht so einfach. Festnetz Internet ist nicht bei jedem Dörfer und Wälder möglich. Und Mobilfunk Tarife sind Leider nicht die billigste und man hat eine lästige Begränzte Datenvolume. Denn gerade für längeres Video schauen braucht man schon viele viele GB Datenvolume, am besten auch unedlich viel Datenvolume. Also da musste man schon um die 100 Euro Pro Monat bezahlen. Ach so, und was ist wenn man dazu bei einem Dorf Wohnt wo es dazu eine Funkloch gibt da wo man höchstens nur 2G Empfangen kann? Phuuu. Und Internet Satelitten ist für stabilität auch nicht die beste Lösung. Und es gibt genug Leute die mitten in Freihe Natur mit Gesunde Luft leben möchte.

Deshalb ist bis heute immer noch das tolle daran, das es immer noch Fernsehen Satelitt gibt. Denn da muss man nicht Monatlich bezahlen, und kann man sich Kostenlos Filme und Musikvideo schauen. Und wenn man bisschen mehr braucht, kann man sich ein PayTV Buchen die man um die 100 Euro Pro Jahr Zahlen muss (Also trotzdem weniger als bei Internet) Und dann habt ihr mehrere MTV Sender zum auswahl wo nur Musik läuft wie z. B. MTV Rocks, MTV Dance, MTV Base, MTV Hits, MTV Music, MTV Classic wo dort ältere Hits laufen usw... Und auch Nicktoons soll nicht fehlen. Also für wenig Geld sehr praktische Sache.

0
@PrincPersia

Ich hab noch kennen getroffen ohne Möglichkeit. Mit nem miesen Netz ja, aber einer, der nicht konnte, obwohl er wollte - noch nie. Ich hab nen unlimited Kombitarif für 40 EUR. Alles drin. Geht schon.

0
@uncutparadise

Ist bei deinem Tarif wirklich unendlich viel Datenvolume? Wenn ja, von welche Anbieter? Denn will ich auch haben.

0

Jeder hört seine musik die er illegal herunterladet

"Jeder" 

0

"herunter lädt"

0

Was möchtest Du wissen?