Warum gibt es kein richtiges MTV und VIVA mehr?

6 Antworten

Das Problem sind einfach die Kosten für die Sender, die entstehen für das streamen von Musik. Vorallem in Deutschland macht die GEMA und GVL Stress.

Musiksender gibt es immer noch.
Die findet man im normalen TV-Programm (z.B. Deluxe Music und gotv),
http://www.satindex.de/typ/astra/musik/

(Kabel-TV-Zuschauer sind leider auf das beschränkte Angebot des Kabelanbieters angewiesen)

im Internet z.B. bei myvideo.de/musik-tv

oder (für Smart-TV-Besitzer) als App bzw. über HbbTV
z.B. Ampya (ehemals putpat.tv) 

Schon mal was von youtube gehört ? Heute sind Musikvideos überall und ständig verfügbar. Sowas ist doch kein Geschäftsmodell mehr.

Was möchtest Du wissen?