Warum wippen wir mit dem Fuss, wenn wir nervös sind? :D

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist einfach der Körpersprache zuzuordnen, mit dem Fuß wippen bedeutet Unruhe, Anspannung, oder Nervosität (gehört aber zu Gesten). Meiner Meinung will man mit dem Fusswippen seine Nervosität ausbalancieren, es ist ein Zeichen von Ungeduld, Unsicherheit oder Ängstlichkeit, aber auch Neugier oder auch abwartende Haltung kann signalisiert werden.

Ein schwacher und lascher Händedruck, der nicht selten unangenehm ist, lässt auf das Fehlen von Stärke, Entschlossenheit und Engagement schließen. Zudem kann ein solcher Händedruck nicht das Gefühl von Vertrauen vermitteln.

So hat jeder Mensch seine Befindlichkeiten, die man in seiner Körpersprache wiederfindet!!!!

Dankeschön für das goldene Sternchen, habe mich echt gefreut!

0

'wir' schonmal garnicht, ich kenne niemand, der dabei mit dem Fuß wippt, außer bei Musik vielleicht. Ich bin auch kein 'Wipper'.

Ich habe gehört, dass man das manchmal unbewusst macht ;-)

Ich bin auch kein 'Wipper'

Sei dir da mal nicht so sicher :D

0

Weil es Bequem und entspannend ist :)

eigentlich ist besagtes wippen ein anzeichen für ungeduld.

Was möchtest Du wissen?