Warum will mein Wellensittich nichts mehr mit mir machen?

 - (Vögel, Wellensittich)  - (Vögel, Wellensittich)  - (Vögel, Wellensittich)

2 Antworten

Sie dürfen das Verhalten eines Wellensittichs niemals vermenschlichend betrachten.

Dies führt unweigerlich zu falschen Schlüssen.

Wellensittiche interagieren mit dem Menschen in dem Maße, wie Sie den Menschen als Sozialpartner annehmen.

Und wenn Sie eine Zeit lang weniger Zeit mit ihren Wellensittich verbracht haben, dann kann der Vogel die Gründe dafür nicht verstehen.

Sein Verhalten folgt anderen Werten und Mustern.

Sie haben seine sozialen Offerten ignoriert und er hat sich nun anderem zugewandt.

Versuchen Sie das Interesse ihres Hahnes wieder zu wecken, ohne ihn dabei zu bedrängen.

Letzteres ist sehr wichtig, da bei jeder Beschäftigung, jeder Zähmung und auch jeder anderen Art der Abrichtung das Interesse immer vom Vogel ausgehen muss.

Das ist das große Geheimnis einer jeden Dressur und dies umsetzen zu können, dass zeichnet einen guten Dompteur aus.

Ich wünsche Ihnen allzeit eine glückliche Hand für ihre Wellensittiche.

Danke für die sehr gut gelungenen, schönen Fotos.

Mit besten Grüßen

gregor443

- Fachmann für Wellensittiche -

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich glaube nicht, dass er wütend auf dich ist. Er hat eben jetzt so eine Phase, wo er sich dir nicht mehr so anschließt. Das kann gut mit der Jahreszeit zusammenhängen. Jetzt im dunklen November und kommenden Winter werden die Wellensittiche ruhiger, schlafen mehr, ziehen sich eher zurück. Sie haben sozusagen ihre Winterpause. Das kann sich aber schnell ändern, wenn die Tage wieder länger und heller werden.

Biete ihm weiterhin deine Freundschaft an so wie bisher. Aber akzeptiere auch, wenn er momentan lieber mehr Ruhe haben möchte. Es wird bestimmt im Frühjahr wieder ändern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe seit 40 Jahren Wellensittiche

Was möchtest Du wissen?