Warum werden Teenager beschnitten?

5 Antworten

Salue

1) wegen einer Vorhautverengung, welche nicht durch die Dehntherapie behoben werden kann (sehr selten).

2) Aus religiösen Gründen (islamischer oder jüdischer Glaube, sehr häufig).

3) Aus kommeriellen Gründen, die Amputation ist sehr lukrativ und die Pharmaindustrie kauft die Vorhäute für Pharma-Versuche auf).

4) Aus moralischen Gründen (USA). Herr Kollegs (der mit den Müesli) war der Meinung, dass Jungs auf keinen Fall Selbstbefriedigung machen dürfen können. Er empfahl auch den Mädchen die Geschlechtsorgane mit Säure zu behandeln, damit die Lust auf Sex reduziert wird.

5) Freiwillig als "Schönheitsoperation" (okay bei Erwachsenen).

Tellensohn   

Aus religiösen Gründen, dann sind es allerdings meistens Kinder, die beschnitten werden. Oder weil die Vorhaut für zu eng empfunden wird. Die Entscheidung wird meistens zu früh gefällt.

Im Deutschen heißt es "Jugendliche" und nicht "Teenager".

Jugendliche werden beschnitten, wenn sie z.B. eine Phimose haben.

Jugendliche da bin ich voll deiner Meinung 👍😊

2

Das ist nicht richtig was da gemacht wird mit den Kindern und Jugendlichen

Außer es muss aus medizinischer sicht gemacht werden im Krankenhaus

7
@Leonie200613

Im Krankenhaus sollte es auf jeden Fall gemacht werden, das stimmt. Mittlerweile ist eh fast jeder Junge beschnitten

0
@Jasmin254

Das stimmt definitv so nicht. Die Anzahl der Beschnittenen ist (zumindest in Europa) sicher stark in der Minderheit.

1
@Jasmin254

Was???

Ich kenn 2 beschnittene Jungs (online&persönlich)

Der Rest hat die Vorhaut noch dran

1

Die meisten wegen Phimose. Manche tun es auch auf eigenen Wunsch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung