Warum werden sexy gekleidete Frauen als Schlampen bezeichnet?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch Miniröcke, Ausschnitt und Kleider an - bin ich eine Schlampe? Nein!

Viele, vor allem andere Mädchen, bezeichnen andere als Schlampen, einfach weil die vielleicht hübscher ist, oder eine bessere Figur hat - sprich aus Neid.

Jeder muss selbst entscheiden wie er rum läuft und jeder muss andere das auch selbst entscheiden lassen. Auch wenn man neidisch auf diese Personen ist...

kenn ich .. -.- ich habe jeden tag einen ausschnitt.. ! und trage auch kurze kleider mit einem ausschnitt.. ich bin etwas dicker aber trzd selbstbewusst.. was manchmal vllt nicht gut ist, weil mich jeder als schlampe bezeichnet.. = /

Das klingt gut! Nur Mut! Selbstbewusst sein ist da die Lösung. Lass die anderen reden. Das ist immer nur neid!

0
@coolchecker

isso!! ich werde mmich auch für die nnicht ändern.. entweder man mag mich oder man mag mich nicht..!

0

Das ist nicht immer der Fall. Man sollte zwischen sexy und billig unterscheiden.

Naja, sexy heißt nicht immer knapp. Knapp heißt wiederum nicht gleich schlampig. Das Thema ist ziemlich komplex. Manchmal passt das Outfit, manchmal nicht. Man kommt nicht mit einem Minirock zu einem Ball o.ä. Das machen nur (billige) Eskort-Damen ;)

genau!

Man sollte sich einfach zu jedem Anlass richtig anziehen.

Zum schnell shoppen gehen muss man ja nicht gleich die kürzeste jeans und die höchsten schuhe wählen.. und sich ein kilo make-up ins gesicht schmieren

1

Ich denke, weil "schlampen" oder "miststück" bzw "flittchen" seine bedeutung verloren hat.heute sagt man ja auch "dicker" bzw "digga" und es bedeutet nicht dass man fett ist sondern dass man ein kumpel ist.und "schlampen" bedeutet vielleicht auch nur sexy